Fachbereich Elektrotechnik und Energiewirtschaft

Abteilungsvorstand DI Robert Monz
Abteilungsvorstand DI Robert Monz

Der Fachbereich Elektrotechnik und Energiewirtschaft befasst sich mit Angelegenheiten der elektrischen Sicherheit, der Energiewirtschaft und Versorgungssicherheit. Gegenstand der Begutachtung sind  beispielsweise Kraftwerke, Einrichtungen der Energieübertragung wie Umspannwerke, Freileitungen, Kabelanlagen aber auch Elektroinstallationen in  Verbraucheranlagen.

Es geht dabei um Sachverständigenleistungen in elektrizitätsrechtlichen oder sonstigen materiellrechtlichen  Verfahren, bei denen die Beurteilung von elektrischen Anlagen vorzunehmen ist.

Auch im Rahmen der Überwachungspflicht des Landeshauptmannes bei elektrischen Anlagen nach dem Elektrotechnikgesetz sind wir als Sachverständige tätig.

Thema ist die Erfüllung der grundlegenden Schutzziele für die Errichtung und den sicheren Betrieb elektrischer Anlagen. Diese sind im Elektrotechnikgesetz (ETG) und den zugehörigen Ausführungsverordnungen, hauptsächlich der Elektrotechnikverordnung (ETV) festgelegt.

Die Tätigkeitsfelder erstrecken sich auf elektrische Anlagen, die beispielsweise nach dem Starkstromwegegesetz, dem Tiroler Elektrizitätsgesetz, dem Seilbahngesetz, dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz, der Gewerbeordnung, dem Abfallwirtschaftsgesetz, dem Mineralrohstoffgesetz, dem Krankenanstaltengesetz, dem Wasserrechtsgesetz etc. genehmigt werden.

 

zurück