EU-Gemeinschaftslizenz

EU-Gemeinschaftslizenz

Für den grenzüberschreitenden Güterverkehr und den grenzüberschreitenden Personenbeförderungsverkehr mit Kraftomnibussen ist in allen EU-Mitgliedsstaaten eine EU-Gemeinschaftslizenz erforderlich; eine beglaubigte Abschrift dieser EU-Gemeinschaftslizenz ist in jedem Fahrzeug mitzuführen.

Ansuchen Erteilung einer EU-Gemeinschaftslizenz bei:

Amt der Tiroler Landesregierung
Sachgebiet Gewerberecht
Landhaus 2 
Bernhard Rüf
Tel +43 (0)512/508-2428
Fax+43 (0)512/508-742405

Kosten bei der Behörde:

Gemäß § 333a Gewerbeordnung 1994 sind in Gewerbeverfahren keine Verwaltungsabgaben oder Gebühren vorzuschreiben.