Zuschuss für Kinder

Das Land gewährt in Verbindung mit geförderten Eigenheimen in nicht verdichteter Bauweise einen nicht rückzahlbaren Zuschuss:

  • Je Kind im Haushalt des Förderungswerbers (Familienbeihilfe)
  • Je Kind, das bis 10 Jahre nach Zusicherung (Eigenheimförderung) geboren wird
  • Das Ansuchen muss spätestens ein Jahr nach Geburt des Kindes eingereicht werden.
  • Höhe des Zuschusses: 2.500,-
  • Auszahlung: bei Endabrechnung des Bauvorhabens bzw. nach Prüfung der Förderungsvoraussetzungen