Dämmung mit nachwachsenden Rohstoffen

Dämmmaßnahmen (Wand, Decke, Dach) mit nachwachsenden Baumaterialien (Flachs, Hanf, Holzfaser, Kork, Schafwolle, Stroh, Zellulose) werden besonders gefördert.

Folgende U-Werte sind einzuhalten:

Gebäudeteil U-Wert (W/m²K)
Dach bzw. Decke gegen Außenluft und Dachräume U ≤ 0,15
Wände gegen Außenluft und Dachräume U ≤ 0,20
Fußboden und Wände gegen Keller oder Erdreich U ≤ 0,28

Förderung

  • Einmalzuschuss: 40 % der förderbaren Kosten oder
  • Annuitätenzuschuss: 50 % der Anfangsbelastung des Bankkredites