Fortbildung für Tiroler Kinderbetreuungseinrichtungen

Kinderkrippen - Kindergärten - Horte

Willkommen auf der Fortbildungsseite der Abteilung Bildung!

Tomate
Sonnenblume
Blatt
Äpfel
Bilderserie "Vegan" Edith Lanser

Bei Fragen zu Fortbildungsveranstaltungen:  bildung@tirol.gv.at


ONLINE ANMELDEPORTAL - die schnelle und einfache Anmeldemöglichkeit zu den Seminaren Ihrer Wahl!

Bitte lesen Sie auch die  wichtigen Informationen zu Ihren Anmeldungen!

ÄNDERUNG DER INFORMATION BEI ABSAGEN: Da wir in letzter Zeit häufig die Rückmeldung bekommen, dass Postsendungen ihre AdressatInnen nicht erreichen, haben wir uns entschieden, die Information über etwaige notwendige Absagen ab sofort via E-Mail zu senden. Eine Zustellung per Post wird weiterhin dann veranlasst, wenn wir von einer Person keine E-Mail Adresse registriert haben oder wenn wir Fehlermeldungen zu verwendeten Adressen erhalten. Bitte sichten Sie daher regelmäßig Ihr E-Mail Postfach und denken Sie daran, eine etwaige Änderungen Ihrer E-Mail Adresse bei uns bekannt zu geben.


Elementarpädagogischer Kongress am 14. April 2016

Unter dem Titel "FRÜHE BILDUNG - DAS BESTE FÜR DIE JÜNGSTEN!?" findet am 14. April 2016 zum zweiten Mal ein Kongress in Salzburg statt, der in Kooperation der Fortbildungsstellen der Bundesländer Tirol, Salzburg, Kärnten, Steiermark und Oberösterreich organisiert wird.


Evaluierung der Fort- und Weiterbildungsangebote

Im Zeitraum von 1. März 2015 bis 30. April 2015 wurde eine Online Befragung zur Evaluierung der Fort- und Weiterbildungsangebote der Abteilung Bildung / Referat Kinderbetreuung durchgeführt. Es wurden rund 3000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der von der Abteilung Bildung angebotenen Fortbildungsveranstaltungen eingeladen, sich an dieser Befragung zu beteiligen. 663 Rückmeldungen konnten verzeichnet werden.

  • Die Details zu den Umfrageergebnissen entnehmen Sie bitte dem  Umfragebericht.


Qualitätsleitlinien für ReferentInnen und Lehrende in der Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung sind in pädagogischen Berufsfeldern unerlässliche Elemente der Qualitätssicherung und -entwicklung. Die Arbeitsgemeinschaft der Fort- und Weiterbildungsstellen der Länder Salzburg, Tirol, Oberösterreich, Steiermark und Kärnten hat sich mit der Konkretisierung von Qualitätsstandards für Inhalt, Umsetzung sowie Lehrende in der Fort- und Weiterbildung zum Ziel gesetzt, die zentralen Qualitätsanforderungen im Feld zu erarbeiten. Dabei bündelt sie kontinuierlich weiterentwickeltes Erfahrungswissen und Kompetenzen, um diese für eine mögliche Diskussion rund um notwendige Veränderungen und Reformen in diesem Bereich zur Verfügung zu stellen.


In-house-Seminare für Kinderbildungseinrichtungen

Kinderbildungs- und –betreuungseinrichtungen stehen zunehmend vor der Herausforderung, neue, einrichtungsspezifische Konzepte zu entwickeln und diese in die Angebote und die pädagogische Arbeit der Einrichtung zu implementieren.

Das Angebot von In-House-Seminaren zielt darauf ab, bestimmte Themenbereiche in Form von Fortbildungen für Teams in elementarpädagogischen Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

In-House-Seminare ermöglichen damit die gemeinsame und spezifische Arbeit des gesamten Teams an individuellen Themenstellungen.

Im Rahmen des Projekts "Frühe Sprachförderung im Kindergarten" werden spezielle In-House- Seminare angeboten. Bitte verwenden Sie für die Beantragung ebenfalls das vorgesehene Formular.

....lesen Sie hierzu mehr im Fortbildungskatalog 2015/16sowie im Fortbildungskatalog "Frühe Sprachförderung" auf dieser Seite.


Zertifikatslehrgang "Führungsmanagement in Kinderbetreuungseinrichtungen"

Professionalisierungsangebot für Leiterinnen und Leiter von Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen

Dieses Lehrgangsangebot wird von der Abteilung Bildung / Amt der Tiroler Landesregierung angeboten, organisiert und finanziert und richtet sich an Führungskräfte in Tiroler Kinderbetreuungseinrichtungen.

Nächster Lehrgangsstart: November 2015

Eine unverbindliche INFORMATIONSVERANSTALTUNG zu diesem Lehrgangsangebot findet wieder am 1. Oktober 2015 statt. Alle Details zum Lehrgang werden Inhalt dieser Informationsveranstaltung sein.

Die Anmeldung zur unverbindlichen Informationsveranstaltung wird wieder mit Erscheinen des Fortbildungskataloges 2015/16 möglich sein.


Zertifikatsverleihung zum Abschluss des 9. Lehrgang "Führungsmanagement in Kinderbetreuungseinrichtungen"

Am 20. November 2015 fand am Tiroler Bildungsinstitut Grillhof die Zertifikatsverleihung zum 9. Lehrgangsabschluss des oben genannten Lehrgangs statt. 18 Leiterinnen von Tiroler Kinderbetreuungseinrichtungen konnten nach erfolgreichem Abschluss des einjährigen Qualifizierungslehrgangs das Zertifikat des Landes Tirol entgegen nehmen.

Bericht und Fotos zur Zertifikatsfeier...


Zertifikatslehrgang "Pädagogische Qualität in der Früherziehung"

Ausbildungslehrgang zur Professionalisierung von pädagogischen Fachkräften in Kinderkrippen

Der Zertifikatslehrgang "Pädagogische Qualität in der Früherziehung" entspricht den gesetzlich definierten Ausbildungserfordernissen für pädagogische Fachkräfte in Tiroler Kinderkrippen. Ziel dieses berufsbegleitenden Lehrgangs ist eine kontinuierliche Qualitätsentwicklung in Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder von 0- 3 Jahren durch die spezifische Qualifizierung von PädagogInnen.

nächster Lehrgangsstart:
Herbst 2015 (Lehrgang ausgebucht)
Herbst 2016 (Lehrgang ausgebucht)

Eine unverbindliche INFORMATIONSVERANSTALTUNG zu diesem Lehrgangsangebot findet wieder im Herbst 2016 statt. Alle Details zum Lehrgang werden Inhalt dieser Informationsveranstaltung sein.

Die Anmeldungen sind ab diesem Informationstermin frühestens für den Lehrgang mit Start Frühjahr 2017 möglich.


Qualtiätsentwicklung und Qualitätssicherung in Tiroler Kinderbetreuungseinrichtungen

Das Land Tirol unterstützt Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen bei der Entwicklung und Sicherung der Qualität. Die Unterstützungsangebote der Abteilung Bildung/Amt der Tiroler Landesregierung beziehen sich auf prozessorientierte Qualitätsmaßnahmen, die darauf abzielen, die pädagogische Qualität der Kinderbetreuungseinrichtung zu definieren und diese weiter zu entwickeln. 

Gerne stellt das Referat Kinderbetreuung der Abteilung Bildung  bei diesbezüglichen Anfragen eine entsprechende Beratung zur Klärung von möglichen qualitätswirksamen Maßnahmen zur Verfügung.

Für das entsprechende Antragsformular sowie weitere Informationen wenden  Sie sich bitte an Frau Birgit Eder.

Das Qualitätskonzept für Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen finden Sie hier.


Frühe Sprachförderung im Kindergarten


Österreichischer BildungsRahmenPlan

Der bundesländerübergreifende Bildungsrahmenplan beschreibt einheitliche Grundsätze der elementarpädagogischen Arbeit in Kinderkrippen und Kindergärten. Der Bildungsrahmenplan wurde im Auftrag der neun österreichischen Bundesländer vom Charlotte Bühler Institut entwickelt und wird seit 2009 in allen österreichischen Bundesländern im Bereich der elementarpädagogischen Bildungseinrichtungen mit verschiedenen Maßnahmen implementiert.


Medienzentrum Tirol - Serviceangebote für Bildungseinrichtungen

Bilderbuchkino und Co...

das Medienzentrum Tirol bietet verschiedene Serviceleistungen im Bereich des Medieneinsatzes in Bildungseinrichtungen an. Auch Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen können von diesem Service profitieren. So können zum Beispiel Bilderbuchkinos kostengünstig und einfach ausgeliehen werden.
Über das Portal Tirol können alle Angebote des Medienzentrums via Online Medienkatalog schnell und einfach abgerufen werden. Selbst die Bestellung oder die Reservierung von gewünschten Medien erfolgt auf einfachem Weg online.

Hier gelangen Sie auf die Website des Medienzentrums Tirol.


Sonstige Fort- und Weiterbildungsangebote

Derzeit sind keine Angebote verfügbar.


Weitere interessante Links

  •   ÖZBF - Österreichisches Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung
  •  LESEN IN TIROL - Internetportal zum Thema Leseförderung
  •  www.ideenkiste.at - erstes österreichisches Internetportal für Elementarpädagogik
  • Deutsches Jugendinstitut  www.dji.de
  •  BIFF-West Erwachsenenbildungsinstitut für Interdisziplinäre Frühförderung und Familienbegleitung
  •  "Frühpädagogik studieren!" - Internetportal mit allen frühpädagogischen Studiengängen in Deutschland
  •  GAIMH - Gesellschaft für seelische Gesundheit in der frühen Kindheit
  • Die Informationsveranstaltungen zum Thema "ERSTE HILFE UND LEBENSRETTENDE SOFORTMAßNAHMEN BEI KINDERNOTFÄLLEN" werden in Kooperation mit der  Johanniter Unfallhilfe angeboten.
  • Aktuelle pädagogische Fachartikel finden Sie in der Zeitschrift " Unsere Kinder"
  •  Charlotte Bühler Institut für praxisorientierte Kleinkindforschung
  • Österreichischer Fachverband für  Reggiopädagogik
  • Fortbildungsangebote des Bildungszentrums für Sozialberufe der Caritas
  • Plattform EduCare - elementare und außerschulische Bildung:  http://www.plattform-educare.org/
  • Kinder- und Jugendanwaltschaft Tirol -  KIJA Tirol