Geräteverleih - Fablab2go


Die mittlerweile weltweit verbreitete, gemeinnützige FABLAB-Philosophie, jedem kostengünstig Zugang zu professionellen Produktionsverfahren zu ermöglichen, wird jetzt mobil.

Zusammen mit dem „Spielraum FABLAB Innsbruck“ entwickelten wir dieses neue Geräteverleih-Angebot, begleitet durch landesweite PHT-Fortbildungsangebote für Lehrpersonen.

Wir unterstützen damit die Schulen, der Forderung nach kompetenter Nutzung digitaler Technologien, als Voraussetzung für zeitgemäße Bildungs- und Arbeitsprozesse, nachkommen zu können.

Mit dem FabLab2Go 3D-Druck können räumliche Objekte zunächst digital modelliert und anschließend ausgedruckt werden. Dafür stehen ein Laptop mit entsprechender Software samt Beispieldateien und ein 3D-Drucker mit BIO-Filament (=Druckrohstoff) zur Verfügung. (Kosten: 50,-- zuzüglich Materialkosten: 0,08/g Filament)


Die FabLab2Go T-Shirt Design Box ermöglicht mit dem mitgelieferten und entsprechend ausgestatteten Laptop das Gestalten von digitalen T-Shirt- bzw. Stoffdruck-Designs. Mit dem Vinylcutter werden die Kreationen auf Thermofolien übertragen und geschnitten. Nach der manuellen Entfernung der Negativformen werden die zukünftigen Aufdrucke mit Hilfe der Thermopresse dauerhaft und waschbeständig auf den Stoff geschmolzen. Ein Bespiel für eine gelungene Integration des T-Shirt-Druckers in den Unterricht durch die NMS Egger Lienz findet man hier. (Kosten: 30,-- zuzüglich Materialkosten: 1,80/ Stk. A4 Thermofolie)

 


Mit der Trickbox hat man eine Mini-Filmset Ausstattung zur Hand. Features wie Beleuchtung, Fotokamera-Halterung & Tablet-Rahmenhalterung ermöglichen die Produktion von Stop-Motion Clips, Zeichen-, Puppen- & Legetrickfilmen u.dgl. (Kosten: 20,--)


Das FabLab2Go Lasercutter-Set mit unserem „Mr. Beam“ verfügt über ein Abluftfiltersystem und schneidet, perforiert und graviert verschiedene dünne Grundstoffplatten (max. 50x39cm - Karton, Leder, Sperrholz, Filz, etc.). Die „auszulasernden“ Dateien lassen sich z.B. mit dem Open-Source Programm Inkscape gestalten. Bei diesen Vektorgrafikdateien werden mithilfe farbiger Linien Schnittart und -tiefe festgelegt. Auf dem mitgelieferten Laptop ist die Steuerungssoftware und Inkscape vorinstalliert.

Kosten: 50,-- [es wird kein Rohmaterial mitgegeben, das müsste je nach Bedarf und nach Abstimmung der approbierten Materialen vorab selbst gekauft/ organisiert werden]


Die Verleihdauer beträgt jeweils 4 (Arbeits-) Wochen.

Für Reservierungen & Anfragen kontaktieren Sie bitte unter +43 512 508 4294 oder per Mail.

Für didaktische Anliegen melden Sie sich bitte bei Dipl.-Päd. Ferdinand Radl BEd, MA +43 512 508 4286 oder per Mail .