Medienportal LeOn - LeOn bestellen


Symbolfoto Medienportal LeOn

Das Medienportal LeOn (Lernen Online) des Medienzentrums Tirol steht allen Tiroler Schulen zu moderaten Gebühren zur Verfügung.

Jede Schule, die LeOn einsetzen möchte, schließt mit dem Medienzentrum zu Beginn des Schuljahres eine Vereinbarung ab. Jene Schulen, die bereits eine solche abgeschlossen haben, benötigen keine neue Vereinbarung. Beendigungen von bestehenden Vereinbarungen für das neue Schuljahr sind spätestens bis Ende des laufenden Schuljahres zu melden!

Mit der kostengünstigen LeOn-Medienpauschale nutzen alle Lehrpersonen einer Schule das Medienportal LeOn ohne Einschränkung. Bei Bedarf können auch noch die DVDs in Innsbruck entlehnt werden. Besonders durch die Deckelung der Gebühren (Obergrenze) ist die LeOn-Medienpauschale für alle Tiroler Schulen interessant.  

Gebühr pro Schüler/in: 2,20 im Schuljahr  

Maximale Gebühren für Schulen mit vielen SchülerInnen (Obergrenzen):

  • Volksschule: 140,--
  • Neue Mittelschule: 390,--
  • Sonderschule: 140,--
  • Polytechnische Schule: 140,--
  • Allgemein bildende höhere Schule (mit Unterstufe): 390,--
  • Allgemein bildende höhere Schule (ohne Unterstufe): 210,--
  • Berufsbildende Pflichtschule: 140,--
  • Berufsbildende mittlere Schule: 140,--
  • Berufsbildende höhere Schule: 210,--

Die angeführten Gebühren gelten für ein ganzes Schuljahr. Damit sind die Kosten für die Schulleitung bereits zu Beginn des Schuljahres ersichtlich.


Bestellung LeOn-Medienpauschale Schuljahr 2017/2018

Als besonderes Service ist beim  Portal Tirol  ein bequemes Formular (siehe „Formularanwendung Land Tirol“, "Vereinbarung Medienzentrum") eingerichtet, mit dem man die Kosten pro Schuljahr berechnen und zugleich bestellen kann.

Bestellformular zum  Download (Zum Faxen ans Medienzentrum: +43 512 74 4295)

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie einfach an: +43 512 508 4294 oder senden Sie uns ein E-Mail  an  medienzentrum@tirol.gv.at