Veranstaltungen - Ferienzug


Ein großes Angebot hält das TBI-Medienzentrum des Landes Tirol in der Hofburg seit Jahren beim Ferienzug der Stadt Innsbruck bereit. Selber mit Medien aktiv sein ist bei Innsbrucks Kindern und Jugendlichen gefragt. Mit Tablets, Filmkamera, Audiorekordern oder auch Lego Robotern lernen sie spielerisch den Umgang mit der modernen Technik.

 

Angeboten werden die Kurse in den Semesterferien, Osterferien und im Sommer. Bei den Workshops steht immer das Tun im Vordergrund, wobei meistens ein fertiges Werk mit nach Hause genommen werden kann. Der Kostenbeitrag reicht je nach Workshop von 18,-- bis maximal 36,-- und anmelden können sich Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahre.

 

Anmeldungen sind ausschließlich über die Homepage des Innsbrucker Ferienzuges möglich www.junges-innsbruck.at.