TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG - KW Brennerwerk

(IIIa1-W-10.070/44-2018) TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG; KW Brennerwerk - Wiederverleihung des Wasserrechtes wasserrechtliche Bewilligung

Kategorien: Kundmachungen, Umwelt

Die TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG betreibt nun seit 1956 an der Sill die unter Wasserbuchpostzahl 3/88, Bezirkshauptmannschaft Innsbruck-Land, eingetragene Wasserkraftanlage, welche mit dem Krafthausstandort in 6143 Mühlbachl, Zieglstadl 1 auf der Gp. .173 / E.ZL. 422, 81204 KG Mühlbachl, dinglich verbunden ist.

Das Betriebswasser in Höhe von max. 12 m³/s wird der Sill bei Fluss-km 21,13 (unterhalb der Pfoner Brücke) auf einer Meereshöhe von ca. 974 m ü.A. entnommen. Die Rückgabe erfolgt bei Fluss-km 19,65 auf Kote ca. 890 m ü.A. unmittelbar oberhalb des Kraftwerkes „Obere Sill“ der Innsbrucker Kommunalbetriebe AG.

Downloads