Familienfest

Das Land Tirol und die Tiroler Landesmuseen laden anlässlich des Maximiliangedenkjahres zum Familienfest im Zeughaus in Innsbruck ein.

Tiroler Familienfest im Zeughaus

Plakat Tiroler Familienfest 2019

19. Mai 2019
11:00 bis 18:00 Uhr
im Zeughaus, Innsbruck

Eintritt frei!

Spiel, Spaß und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie erwartet Sie an diesem Tag.

Ritterrüstungen zum Anprobieren, Ringelstechen und mittelalterliche Spiele, Münzen prägen, Kinderschminkstation, Luftballonstation, Familienwerkstatt mit Parcours, Kleinkinderbereich – Kinder kommen an diesem Tag voll auf ihre Kosten.

"Alle Familien sind herzlich eingeladen, mit uns den Familientag zu feiern, der anlässlich des österreichweiten Familientages in Tirol schon zum fünften Mal stattfindet", betonen LH Günther Platter und Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. "Wir freuen uns auf zahlreiche große und kleine Gäste und auf einen gemütlichen Familientag."

Das Fest findet bei jeder Witterung statt!

BesucherInnen, die mit den Öffis anreisen, fahren kostenlos vom Familienfest direkt nach Hause (dies gilt für am 19. Mai 2019 gelöste Einzeltickets sämtlicher VVT-, IVB- und ÖBB-Nahverkehrsverbindungen. Ausgenommen sind die ÖBB-Fernverkehrszüge [Railjet, IC, EC usw.]).

Weitere Auskünfte gibt es unter der Externer Link Gratis-Familienhotline 0800 800 508 des Landes.



Familienfest im Zeughaus

  • buntes Rahmen-Programm für die ganze Familie
  • ein Herold zu Gast von den Südtiroler Ritterspielen führt durch den Tag
  • Geschichte erleben mit verschiedenen Mitmachstationen:
    Holzbearbeitung, Lafettenbau, Hornbogenarmbrustbau uvm. 
  • Displays was sind verschiedene Erklärstationen aus dem späten Mittelalter zum Thema „Living History“ 
  • Eisenhans - der Oldtime Strongman - jongliert mit Kanonenkugeln
  • Seiltanzvorführungen im historischen Kostüm über dem Zeughaushof 
  • Fausto der Gaukler zeigt tollkühne Kunststücke mit venezianischen Stühlen
  • Leonardo da Vinci zu Gast beim Familienfest mit verschiedenen Holzstrukturen
  • ein beliebter Zeitvertreib des Mittelalters – der Tanz
    erprobt werden können einfache Kreistänze bis hin zu komplizierten Kontratänzen aus verschiedenen Epochen
  • Dresscode Ritter: Ritterrüstungen an- und ausprobieren
  • Benedikt Sonnleitner mit seiner Meisterwerkstatt für Blechblasinstrumentenbau ist zu Gast beim Familienfest - es dürfen Instrumente bestaunt und natürlich auch probiert werden 
  • Schreiben wie um 1500 – Frakturschrift erleben
  • neben tollen Spiel- und Märchenstationen wird die Münze Hall zu Gast sein und das Programm beim Familienfest im Zeughaus abrunden
  • eine Kinderschminkstation darf natürlich auch nicht fehlen - für all jene, die farbenfroh durch das Fest spazieren wollen 
  • Führungen durch die Sonderausstellung im Zeughaus
  • Gewinnspiel/Kinderquiz
  • die Musik-Gruppe „Serles“ entführt uns zu Klangreisen der besonderen Art

Detaillierte Informationen