Bedürftigkeit von Familien

Familienunterstützung in Notsituation

Einmalige Sonderzuwendung für Mehrkindfamilien, Alleinerziehende und sozial schwache Familien, welche einer Ausnahmesituation gegenüberstehen, die unvorhersehbar und unverschuldet entstanden ist.

Das Ansuchen ist mit den erforderlichen Unterlagen und der Schilderung der Notsituation an die Abteilung Gesellschaft und Arbeit, Bereich Familie, Michael-Gaismair-Straße 1, 6020 Innsbruck, zu schicken.



Im Tiroler Familienratgeber finden Sie Informationen über verschiedene Fördermöglichkeiten und Beratungsstellen.


Weitere Informationen zum Ansuchen erhalten Sie von Ihrer Ansprechpartnerin:


Weitere Bildungs- und Berufsberatungsangebote in allen Tiroler Bezirken finden sie unter  www.bildungsberatung-tirol.at