Eltern-Kind-Zentren

Die Entwicklung der Eltern-Kind-Zentren ist eine Erfolgsgeschichte, die ein Zeugnis davon ablegt was elterliche Initiative - und vor allem das große Engagement junger Mütter - bewirken kann.

Das Land Tirol hat die Entwicklung der Eltern-Kind-Zentren zur heutigen Stärke von Beginn an intensiv unterstützt und fördert den laufenden Betrieb der Tiroler Zentren jährlich mit mehr als 500.000,-- pro Jahr.

Das erste Eltern-Kind-Zentrum Österreichs wurde 1979 in Innsbruck gegründet, um der zunehmenden Isoliertheit von Müttern und Vätern mit Babys und kleinen Kindern entgegen zu wirken. Eltern-Kind-Zentren sind gedacht als Begegnungsorte, an denen man Erfahrungen austauschen und Gleichgesinnte treffen kann.

Nähere Informationen zu einzelnen Angeboten erhalten Sie im jeweiligen Zentrum.


Information

Kathrin Dablander

tiris-Standort Meinhardstraße 16, 6020 Innsbruck Österreich
Telefonwork +43 512 508 7832
faxFax +43 512 508 747805
E-Mail ga.familie@tirol.gv.at