Förderung Frauenprojekte

Anträge sind bevorzugt per Online-Formular einzureichen, bis auf Weiteres ist auch die Einreichung per  Word-Antragsformular zulässig.

 Zusatzblatt "Weitere Informationen zur Einrichtung"


Allgemeine Informationen

Ziel der Förderung von Frauen und Gleichstellung ist die Durchsetzung der gesellschaftlichen, rechtlichen und ökonomischen Gleichstellung von Frauen und die Umsetzung der Gender-Mainstreaming-Strategie in allen Gesellschafts- und Politikbereichen in Tirol.
Förderungswürdig sind Maßnahmen, die den  Leitzielen des Bereiches Frauen und Gleichstellung in der jeweiligen Fassung entsprechen.

Voraussetzungen

Förderungsnehmerinnen und Förderungsnehmer können Organisationen, Vereine, Projektträger, Initiativen, Gruppen oder Einzelpersonen sein, deren vorrangiges Ziel die Durchsetzung der gesellschaftlichen, rechtlichen und ökonomischen Gleichstellung von Frauen und die Umsetzung der Gender - Mainstreaming - Strategie in Tirol ist und deren Förderung im öffentlichen Interesse gelegen ist.

  • Förderungen in Form von Ausfallshaftungen, Defizitabdeckungen oder Schuldendiensten sind nicht zulässig.
  • Die Förderung von Vorhaben umfasst ausschließlich einen Anteil zu den förderbaren Kosten, wobei die jeweils bewilligten Förderungsgelder nur für das beantragte Vorhaben verwendet werden dürfen.
  • Das Vorhaben muss zu einem Teil durch Eigenleistung getragen werden.
  • Bei einem größeren Vorhaben erfolgt die Auszahlung der Förderungsmittel in Teilbeträgen.

Fristen

Der Antrag ist vor Beginn des beantragten Förderzeitraumes einzureichen.

Erforderliche Unterlagen

Folgende Unterlagen sind dem Antrag hinzuzufügen:

  • Bei erstmaligem Ansuchen nähere Angaben zur Einrichtung wie Firmenbuch-/Vereinsregisterauszug, Statuten und Zielsetzungen
  • Inhaltliche Projektbeschreibung/Konzept/Detaillierte Projektkosten und –finanzierung/Finanzplan
  • Angabe von beantragten, bereits zugesagten oder gewährten Förderungen

Wichtige Rechtsgrundlagen

Es ist folgende Richtlinie relevant:

 Allgemeine Richtlinie zur Förderung von Frauen und Gleichstellung


Kontakt:

Abteilung Gesellschaft und Arbeit/Frauen und Gleichstellung
Meinhardstraße 16, 6020 Innsbruck
+43 512 508 7803
+43 512 508 74 7805
 ga.frauen@tirol.gv.at