Betroffen von Gewalt

Jeder Frau kann Gewalt widerfahren. Sie betrifft Frauen aller Altersstufen, aller Schichten und Kulturen in verschiedensten Lebensumständen und Situationen: in Beziehungen, am Arbeitsplatz, im Freundes- und Bekanntenkreis …

Wenn Sie von Gewalt betroffen sind, ist es wichtig, dass Sie Hilfe suchen, auch wenn es schwerfällt, das Schweigen zu durchbrechen, und es viel Mut erfordert, sich an eine Beratungsstelle zu wenden.

Dieser Schritt birgt die Chance, Verständnis, Sicherheit und Auswege zu finden.

Je früher, desto besser.

Hilfe ist möglich! – Kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym.

Das Gesetz schützt alle Gewaltopfer und stellt klar: Jede Form von Gewaltanwendung ist verboten!

Sie als Opfer haben das Recht und Anspruch auf Schutz, Sicherheit und Hilfe.

Gewalt ist nicht nur, wenn sie geschlagen, misshandelt oder vergewaltigt werden. Gewalt ist auch kontrolliert werden, erniedrigt zu werden, gedemütigt und beschimpft zu werden. Aber es gibt immer Wege aus der Gewalt.

Formen der Gewalt

Meine Rechte