Aktuelles



Presse-Aussendungen

Corona-Krise trifft besonders Menschen mit Behinderungen hart
(22. April 2020, in schwerer Sprache)

Neue Mitglieder des Monitoringausschusses angelobt
(19. Dezember 2019, in schwerer Sprache)

Lobbyarbeit für die Anliegen von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen
(02. Dezember 2019, in schwerer Sprache)

Psychische Beeinträchtigungen aus der Tabuzone holen
(27. November 2019, in schwerer Sprache)

Imsterin im Jugendbeirat zieht Bilanz: "Das Wichtigste wäre, es einfach zu tun"
(16. August 2019, in schwerer Sprache)

Wie wird Tirol barrierefrei?
(9. Mai 2019, in schwerer Sprache)

Was brauchen Menschen mit Behinderungen?
(9. Mai 2019, in schwerer Sprache)

Monitoringausschuss widmete sich der Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehr
(3. März 2019, in schwerer Sprache)

Film von und mit Jugendlichen mit Behinderungen
(3. Dezember 2018, in schwerer Sprache)

Monitoring-Ausschuss widmet sich Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen
(28. November 2018, in schwerer Sprache)

Mitglieder des Monitoringausschusses angelobt
(4. Mai 2018, in schwerer, darunter dann in leichter Sprache)

Tiroler Teilhabegesetz
(25. Dezember 2017, in schwerer Sprache)

So wollen wir wohnen, wenn wir erwachsen sind!
(2. Dezember 2017, in schwerer Sprache)

Nach oben


Jugendbeirat-Verstärkung gesucht

Im Jahr 2017 ist der
Tiroler Monitoring-Ausschuss
um ein Projekt zur Beteiligung
von Kindern und Jugendlichen
erweitert worden.

Für dieses Projekt suchen wir nun
Jugendliche zur Verstärkung des Teams.

Wenn du mitmachen willst,
findest du weitere Informationen

in diesem Infoblatt

und auf der

Seite des Jugendbeirates.