Jugendaustausch

Internationale Jugendbegegnung: „Building Bridges 2019“

Auch in diesem Jahr verbrachten insgesamt 28 Jugendliche aus Tirol, Südtirol Wien und Israel insgesamt 10 gemeinsame Tage in Südtirol, Tirol und Wien um Brücken zwischen jungen Menschen, verschiedenen Lebensweisen, Kulturen und Religionen zu bauen. Es war eine intensive, spannende, aber auch lustige Zeit mit zahlreichen Spielen, gemeinsamen Ausflügen und Themenworkshops.

Grundlage für diese internationale Jugendbegegnung ist eine Partnerschaft zwischen dem Land Tirol und der Stadt Jerusalem, die bereits seit über 40 Jahren besteht. Im Jahr 2010 kam das Land Südtirol als Partner hinzu. Ziel des Projekts ist es, die interkulturelle Kompetenz der jungen Menschenzu steigern und durch die persönlichen positiven Erfahrungen Vorurteile abzubauen.

Auch wenn in jedem Jahr andere Jugendliche an diesem Projekt teilnehmen und auch die Charaktere sehr verschieden sind, bin ich jedes Jahr aufs Neue erfreut, dass die Dynamiken in der Gruppe sehr ähnlich sind: Zu Beginn begegnen sich die TeilnehmerInnen noch etwas zaghaft, ja beinahe schüchtern. Durch geeignete Spiele und gruppendynamische Übungen kommen sie sich sehr schnell näher und nach 10 Tagen verabschieden sie sich -tränenreich - als Freunde. Es ist sehr schön und spannend zu sehen, in welchem Ausmaß junge Menschen in dieser kurzen Zeitpersönlich wachsen und am Ende viel Freude und Selbstbewusstsein ausstrahlen. Gemeinsam ist ihnen auch die persönliche Erfahrung, dass unabhängig ihrer kulturellen Unterschiede ihre Wünsche und Ideen von der Zukunft sehr ähnlich sind. Diese interkulturellen Freundschaften sind keineswegs kurzfristige Bekanntschaften, denn die Erfahrung zeigt, dass die Kontakte meist über viele Jahre bestehen bleiben.

Themenworkshop: Building Bridges: Wo würde ich gerne einmal hinreisenThemenworkshop: Building Bridges: Wo würde ich gerne einmal hinreisen
Themenworkshop: Building Bridges: Wo würde ich gerne einmal hinreisen
Die Marshmallow-Challenge
Die Marshmallow-Challenge
Der Entwurf eines gemeinsamen Logos für die Gruppe
Der Entwurf eines gemeinsamen Logos für die Gruppe
Die Buttonchallenge
Die Buttonchallenge
Besuch der Kletterhalle in Innsbruck
Besuch der Kletterhalle in Innsbruck
auf der Hungerburg
auf der Hungerburg
Aufbau von gegenseitigem Vertrauen
Aufbau von gegenseitigem Vertrauen
Teambuilding
Teambuilding
Tanzworkshop: Tiroler Traditionstänze
Tanzworkshop: Tiroler Traditionstänze
Workshop: Gemeinsam Ziele erreichen
Workshop: Gemeinsam Ziele erreichen
Besuch im Jugendzentrum Hötting West
Besuch im Jugendzentrum Hötting West
Besuch in der Innsbrucker Altstadt
Besuch in der Innsbrucker Altstadt

Mag.a Petra Innerkofler, MBA

tiris-Standort Meinhardstraße 16, 6020 Innsbruck Österreich
Telefonwork +43 512 508 7855
faxFax +43 512 508 747805
E-Mail ga.jugend@tirol.gv.at