Projekte und Veranstaltungen

Promemoria

Das Bildungsprojekt Promemoria Auschwitz ermöglicht Jugendlichen zwischen 16 – 25 Jahren Geschichte hautnah mit zu erleben. Gemeinsam mit jungen Menschen aus der Europaregion Tirol und weiteren Regionen Italiens werden Schauplätze des 2. Weltkrieges, wie das Konzentrationslager Auschwitz – Birkenau und die Fabrik von Oskar Schindler besucht. Ziel des Projekts ist nicht nur die Auseinandersetzung mit der Geschichte, denn es geht vor allem auch darum, Parallelen zur Gegenwart zu erkennen und Schlüsse für eine positive Zukunftsgestaltung zu ziehen.


Building Bridges

Im Rahmen der internationalen Jugendbegegnung „Building Bridges“ treffen sich insgesamt 28 Jugendliche aus Tirol, Südtirol, Wien und Israel und verbringen 10 gemeinsame tage in Tirol, Südtirol und Wien. Ziele des Projekts sind das gegenseitige Kennen lernen, das Kennen lernen verschiedener Kulturen und Lebensweisen, aber vor allem auch das gemeinsame Erleben der Natur und gemeinsam Spaß zu haben.


Jugendsingen 2017

Die Wertungssingen gingen vom 8. - 11. Mai 2017 im SZentrum in Schwaz über die Bühne, der Festakt fand am 12. Mai 2017 in der Olympiahalle in Innsbruck statt. Das nächste Jugendsingen gibt es im Jahr 2020.

Homepage

Externer Link Facebook


Israel-Austausch

Seit über 30 Jahren pflegt das Land Tirol eine Austauschpartnerschaft mit der Stadt Jerusalem, seit 2010 auch gemeinsam mit Südtirol.


Jugendredewettbewerb

Bezirksausscheidungen finden im März statt, das Landesfinale im April.

Externer Link Infos und Anmeldung

Externer Link Facebook


Ehrenamt in der Jugendarbeit - frei.willig und Glanzleistung

Das Zertifikat "frei.willig" zeigt die im Ehrenamt erworbenen und vertieften Fähigkeiten und Kompetenzen auf. "frei.willig" kann von Ehrenamtlichen aus den Mitgliedsorganisationen des Tiroler Jugendbeirats beantragt werden. Weitere Infos und Antragstellung findest du hier.

Mit der Auszeichnung "Glanzleistung" werden ehrenamtlich engagierte Personen für ihre besonders herausragenden Leistungen in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit geehrt.


Stamser Jugendvisionen

Jährlich im Februar