Auszeichnung Glanzleistung

Logo Glanzleistung

„Glanzleistung 2017“ und Kompetenzzertifikat „frei.willig“

28 junge Menschen wurden am 10.2.2017 für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit in das öffentliche Licht rücken: Das ist das Ziel der Ehrung „Glanzleistung“, die heuer bereits zum sechsten Mal veranstaltet wurde. Im Rahmen eines Festaktes überreichte Jugendlandesrätin Beate Palfrader 24 jungen TirolerInnen die Auszeichnung am Abend des 10.2. im Landhaus. Weiteres erhielten vier engagierte junge Erwachsene das Kompetenzzertifikat „frei.willig“.
„Die Geehrten leisten durch ihr aktives Mitwirken und Gestalten einen wertvollen Beitrag im sozialen, kirchlichen, sportlichen, naturnahen oder kulturellen Vereins- und Organisationsleben“, betonte LRin Palfrader. Als Zeichen der Wertschätzung wurden den „Glanzlichtern“ ein Ehrungskristall, eine Urkunde sowie ein persönliches Plakat überreicht. „Die Ehrenamtlichen schenken den Kindern und Jugendlichen Zeit, Energie und Herzblut – unentgeltlich und freiwillig. Diesem Einsatz gebührt besondere Anerkennung.“

„Glanzlichter“ in 14 Jugendorganisationen tätig

Gruppen- oder Workshopleitungen, Freizeitgestaltungen oder handwerklich-kreative Beiträge: Die Tätigkeitsfelder der 24 Geehrten sind vielfältig und im Wirkungsbereich von insgesamt 14 Jugendorganisationen, welche allesamt Mitglieder des Tiroler Jugendbeirats sind. „Ohne das Zusammenspiel der vielen ehrenamtlichen ‚Rädchen‘ wäre vieles nicht möglich“, war sich LRin Palfrader sicher.

„frei.willig“ – Kompetenzzertifikat für besonderes Engagement

Das Kompetenzzertifikat „frei.willig“ bescheinigt erlernte Kompetenzen im Rahmen von ehrenamtlichen Tätigkeiten und wurde an vier Personen verliehen. „Das Zertifikat ist nicht nur eine Bestätigung für das eigene Handeln, sondern auch eine gute Ergänzung für die persönliche Bewerbungsmappe: Soziale Kompetenzen sind im Berufsleben unerlässlich und spielen bei Bewerbungsverfahren eine wichtige Rolle“, so LRin Palfrader. Damit möglichst vielen jungen Menschen bis 30 Jahre der Erwerb des Zertifikats möglich ist, wurden der Kreis der möglichen ehrenamtlichen Tätigkeiten erweitert und dieAntragstellung vereinfacht.

Die Auszeichnung „Glanzleistung“ wird vom Land Tirol in Kooperation mit dem Tiroler Jugendbeirat und mit Unterstützung der Firma Swarovski verliehen. Für das Zertifikat „frei.willig“ wurden neben den langfristigen Partnern Arbeiterkammer Tirol, Arbeitsmarktservice Tirol sowie die Wirtschaftskammer Tirol auch die Freiwilligenzentren der Freiwilligenpartnerschaft Tirol zur Mitwirkung gewonnen.

 Pressetext mit Fotos

Eindrücke von der Verleihung am 10. Februar 2017

Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017
Glanzleistung 2017

Plakate 2017

Informationen zur Glanzleistung

Was ist die Glanzleistung?

Mit der Auszeichnung „Glanzleistung“ werden ehrenamtlich engagierte Personen für ihre besonderen ehrenamtlichen Tätigkeiten in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit in Tirol geehrt. Seit dem Jahr 2012 findet die Ehrungsveranstaltung "Glanzleistung" jährlich im Februar im Landhaus statt. Am 10. Februar 2017 wird die nächste "Glanzleistung" gefeiert.

Wer kann um die Glanzleistung ansuchen?

Ansuchen können ausschließlich die Mitgliedsorganisationen des Tiroler Landesjugendbeirats für eine/n ihrer ehrenamtlich Tätigen.

Nähere Informationen:

Abteilung Gesellschaft und Arbeit der Landes Tirol/Bereich Jugend, Michael-Gaismair-Straße 1, 6020 Innsbruck
Tel: +43 512 508 3586  ga.jugend@tirol.gv.at