Kinder- und Jugendhilfebeirat

Jahresbericht 2019 über die Tätigkeit des Kinder- und Jugendhilfebeirates

Nach § 10 Tiroler Kinder- und Jugendhilfegesetz ist zur Beratung der Landesregierung beim Amt der Tiroler Landesregierung ein Kinder- und Jugendhilfebeirat einzurichten.

Im Jahr 2019 haben insgesamt 4 Sitzungen des Kinder- und Jugendhilfebeirates stattgefunden.

Die Mitglieder des Kinder- und Jugendhilfebeirates haben sich 2019 unter anderem mit nachstehenden Themen befasst:

  • Bewilligung Krisenhaus des SOS Kinderdorfes Imst (Anhörung des KIJU-Beirates)
  • Künftige Entwicklungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Präventionsprojekt in sozialpädagogischen Einrichtungen für Kinder und Jugendliche mit laufenden Abgängigkeiten (Projekt des BMI)
  • Antrag auf Änderung der Bewilligung Schulsozialarbeit (Präsentation)
  • Konzeptänderung TurnTable, Tiroler Kinder und Jugend GmbH (Präsentation)
  • Care Leaver
  • Betreutes Wohnen (intensiv) sowie Ausbau Betreutes Wohnen
  • Qualitätsstandards Sozialpädagogischer Einrichtungen (FICE)

Herunterladen Mitglieder des Kinder- und Jugendhilfebeirates