SeniorInnen

Leitziele

Land Tirol/Fachbereich Seniorinnen

SeniorInnen finden in Tirol geeignete Angebote und Entfaltungsmöglichkeiten für ein gesundes und aktives Altern vor.

Das Miteinander von Jung und Alt wird im Alltag gelebt.

  • SeniorInnen erhalten Information und Aufklärung über die positiven Möglichkeiten einer aktiv gesund und sinnvoll gestalteten Phase des Älterwerdens.
  • Projekte und Pilotmodelle, welche das aktive und gesunde Altern sowie das Miteinander in den Mittelpunkt stellen, werden unterstützt.
  • Das Alter wird als eine wertvolle Lebensphase in der Gesellschaft gesehen.
  • Eine Kultur des Zusammenlebens aller Generationen mit gleichen Rechten und Pflichten wird gelebt.

Älter werden - Mobil bleiben - Bezirkstour 2017

Kuratorium für Verkehrssicherheit

 

Welche technischen Innovationen gibt es heute  im Straßenverkehr?

Wie kann ich diese für mich nutzen?

Welche neuen Trends erleichtern das zu Fuß gehen oder Radfahren? Wie bleibe ich lange mobil?

Diese und ähnliche Fragen stehen im Fokus der neuen Verkehrssicherheitstour die von März bis November 2017 in verschiedenen Tiroler Bezirken Station macht.

Der Tourauftakt, der vom Land Tirol und dem KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) organisierten Veranstaltung, findet am 23. März 2017 in Kufstein statt.

Die BesucherInnen haben die Möglichkeit, neben kostenlosen Beratungs- und Informationsgesprächen, verschiedene praktische Tools zur Erhöhung der Sicherheit auszuprobieren.  

Nähere Informationen hier.



Der Bereich SeniorInnen liegt im Zuständigkeitsbereich von Landesrätin Dr.in Beate Palfrader.