Aktuelles

Älter werden - Mobil bleiben - Bezirkstour 2017

Autofahrerin

 

Welche technischen Innovationen gibt es heute  im Straßenverkehr?

Wie kann ich diese für mich nutzen?

Welche neuen Trends erleichtern das zu Fuß gehen oder Radfahren? Wie bleibe ich lange mobil?

Diese und ähnliche Fragen stehen im Fokus der neuen Verkehrssicherheitstour die von März bis November 2017 in verschiedenen Tiroler Bezirken Station macht.

Der Tourauftakt, der vom Land Tirol und dem KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) organisierten Veranstaltung, findet am 23. März 2017 in Kufstein statt.

Die BesucherInnen haben die Möglichkeit, neben kostenlosen Beratungs- und Informationsgesprächen, verschiedene praktische Tools zur Erhöhung der Sicherheit auszuprobieren.  

Nähere Informationen hier.

Computeria Tirol – Jahresrückblick 2016

Land Tirol/De Zordo

Sechs offiziell eröffnete Computerias, über 1.000 Vormittage und Nachmittage an denen die ältere Generation sich an die digitale Welt herantasten konnte, ein Tirol weites Vernetzungstreffen der Leitungspersonen der Computerias sowie die Veranstaltung „SeniorInnen in der digitalen Welt“ für alle NutzerInnen der Computerias und Interessierten an dem Thema.

Das war das Jahr 2016 des Netzwerks Computeria Tirol

 

41. SENaktiv 2017

Abteilung Gesellschaft und Arbeit - SeniorInnen

Die Abteilung Gesellschaft und Arbeit - SeniorInnen lädt am 17.11.2017 um 10:00 Uhr zum Auftakt der 41. SENaktiv in die Messe Innsbruck ein. Das Thema unserer heurigen Enquete lautet: "Glück und Zufriedenheit - was macht ein gutes Leben aus?"

Hier finden Sie nähere Informationen zur 20. Enquete am 17.11.2017.