Formulare Unterstützung COVID-ArbeitnehmerInnenfonds

COVID-ArbeitnehmerInnenfonds

Ziel der Förderung ist, einkommensschwache ArbeitnehmerInnen und ihre Familien, die auf Grund der Auswirkungen der Corona-Pandemie Einkommensverluste erleiden, finanziell zu unterstützen.

Fördervoraussetzungen:

  • Hauptwohnsitz in Tirol
  • Arbeitsplatzverlust bzw. Arbeitseinkommensverringerung aufgrund der Corona-Krise
  • Netto-Haushaltseinkommensverlust muss mindestens 30% betragen
  • Es dürfen bestimmte Einkommensobergrenzen pro Haushalt nicht überstiegen werden:
Personenanzahl Einkommensobergrenze pro Haushalt
1 1.300,00
2 2.000,00
Jede weitere Person Erhöhung um 150,00

Förderhöhe:

  • Die Förderung wird als einmaliger Pauschalbetrag in nachstehender Höhe gewährt:
Personenanzahl Förderhöhe pro Haushalt
1 300,00
2 450,00
3 550,00
4 oder mehr 600,00

Antrag




Einbringung

Die Einbringung hat in elektronischer Form über das unten angeführte Online-Formular (sichere Datenübertragung) oder in einer anderen geeigneten elektronischen Form oder per Post zu erfolgen.