Neuigkeiten zur Corona-Impfung in Tirol

22. April: Insgesamt über 301.000 Impfungen in Tirol durchgeführt

„Tirol impft“: Rund ein Drittel aller impfberechtigten TirolerInnen hat zumindest erste Teilimpfung erhalten

20. April: „Tirol Impft“: Aufruf zur Impf-Vormerkung

Nach Covid-Infektion: Impfeinladung nach circa sechs Monaten

20. April: „Tirol Impft“: Aufruf zur Impf-Vormerkung in Osttirol

Bis dato rund 18.000 Impfungen in Osttirol durchgeführt

16. April: „Tirol Impft“: Insgesamt rund 279.000 Impfungen durchgeführt

Davon über 100.000 Zweitimpfungen

15. April: „Tirol Impft“: Insgesamt über 275.000 Impfungen durchgeführt

Davon rund 99.500 Zweitimpfungen

12. April: LH Platter: „Durchimpfung in Modellregion Schwaz steht kurz vor Abschluss“

Rund 41.700 Personen im Bezirk Schwaz haben Zweitimpfung erhalten

9. April: LH Platter: „Knapp 210.000 Covid-Impfungen in Tirol sind wichtiger Schritt in Richtung Normalität“

Rund 157.000 Erst- und 53.000 Zweitimpfungen in Tirol

7. April: „Tirol impft“: Insgesamt rund 191.920 Impfungen durchgeführt

Start der zweiten Covid-Teilschutzimpfungen im Bezirk Schwaz

6. April: LH Platter: „Tirol erhöht Impfkapazitäten mit neun weiteren Impfzentren in den Tiroler Bezirken“

neun weitere Impfzentren in Tirol mit Mitte April

1. April: „Tirol impft“: Insgesamt 177.155 Impfungen durchgeführt – davon über 32.610 Zweitimpfungen

Update Impfungen in Tirol

29. März 2021, Über 164.310 Impfungen, davon über 29.350 Zweitimpfungen durchgeführt

Weiterführung des Impfplans läuft auf Hochtouren

24. März 2021, Bereits rund 154.000 Impfungen, davon über 27.770 Zweitimpfungen durchgeführt

Aktuelle Zahlen zu den COVID-Schutzimpfungen auch am Dashboard einsehbar

19. März 2021, Tirol bei Impfungen Älterer im österreichischen Spitzenfeld

142.000 Impfungen durchgeführt, davon 25.000 Zweitimpfungen

19. März 2021, Hohe Impfbereitschaft und Studienteilnahme in Schwaz

65 Prozent der Geimpften nahmen an REDUCE-Studie teil

16. März 2021, LH Platter: „Schwaz ist die erste europäische Region, die durchgeimpft ist“

Flächendeckende Impfung der über 65-Jährigen beginnt

14. März 2021,Schwaz impft: Über 39.500 erste Covid-Teilschutzimpfungen durchgeführt

Weiterhin rege Anteilnahme an wissenschaftlicher Studie

12. März 2021, LH Platter: „In nächsten Wochen Fokus bei Covid-Impfungen auf über 65-Jährige und Risikogruppen“

Update "Tirol impft"

11. März 2021, LH Platter: „Durchimpfung der europäischen Modellregion Schwaz erfolgreich angelaufen“

Erstimpfungen sollen in fünf Tagen abgeschlossen sein

10. März 2021, Schwaz impft: Studie „REDUCE“ präsentiert

LH Platter: „Tirol leistet mit wissenschaftlicher Studie wesentlichen Beitrag, um Virus-Mutationen besser zu verstehen“

9. März 2021, Schwaz impft: Anmeldungen für Impfungen im Bezirk Schwaz müssen bestätigt werden

Impftermine sollen eingehalten werden

8. März 2021, Über 48.500 Anmeldungen für Coronaimpfung im Bezirk Schwaz

LH Platter: "Starkes Signal im Kampf gegen die Pandemie“

7. März 2021, Schwaz impft: Anmeldung für Coronaimpfung nur mehr bis morgen Montag, 20 Uhr, möglich

Bereits 42.000 Anmeldung auf www.tirolimpft.at – davon 27.000 Anmeldungen allein in den vergangenen vier Tagen

6. März 2021, Coronavirus: Große Nachfrage nach Impfaktion im Bezirk Schwaz

Knapp 40.000 Personen haben sich angemeldet

5. März 2021, Coronavirus: Bereits über 34.000 Impf-Anmeldungen im Bezirk Schwaz

Vorbereitungen zur Organisation und Logistik laufen auf Hochtouren

5. März 2021, „Tirol impft“: Insgesamt über 58.300 Impfungen durchgeführt

Davon über 17.600 Zweitimpfungen verabreicht

4. März 2021, LH Platter: „Tiroler Impfstoffproduktion bei Novartis ist starkes Signal zur nachhaltigen Bekämpfung des Coronavirus“

Novartis bereitet Impfstoffproduktion am Standort Kundl vor

4. März 2021, Coronaimpfung Schwaz: Anmeldung bis Montag, 8. März 2021, 20 Uhr möglich

Alle impfbereiten Personen im Bezirk Schwaz unbedingt rechtzeitig anmelden

3. März 2021, "BK Kurz und LH Platter: „EU stellt 100.000 Impfstoffe für Durchimpfung des Bezirkes Schwaz zur Verfügung“

Alle impfbereiten BewohnerInnen des Bezirkes Schwaz ab 16 Jahren können sich ab 11. März impfen lassen

1. März 2021, „Tirol impft“: Insgesamt knapp 52.000 Impfungen durchgeführt

Davon über 16.700 Zweitimpfungen

25. Februar 2021, „Tirol impft“: Insgesamt knapp 46.000 Impfungen durchgeführt – davon über 15.000 Zweitimpfungen

In 141 Gemeinden über 80-Jährige bereits geimpft oder unmittelbar vor Impfung

22. Februar 2021, „Tirol impft“: Insgesamt rund 39.400 Impfungen in Tirol durchgeführt

Davon mehr als 14.000 Zweitimpfungen

18. Februar 2021, „Tirol impft“: Rund 35.350 Impfungen durchgeführt – davon rund 13.230 Zweitimpfungen

Rund 133.000 Vormerkungen über Plattform www.tirolimpft.at

10. Februar 2021, „Tirol impft“: rund 28.000 Impfungen durchgeführt – davon 8.650 Zweitimpfungen

Rund 8.650 Zweitimpfungen in Altenwohn- und Pflegeheimen, in Krankenanstalten und bei über 80-Jährigen in Gemeinden erfolgt

6. Februar 2021, „Tirol impft“: rund 23.300 Impfungen durchgeführt – davon 4.360 Zweitimpfungen

In 20 Gemeinden über 80-Jährige bereits geimpft – Auslieferung für weitere 26 Gemeinden veranlasst

3. Februar 2021, Covid-Impfungen: 87.700 Personen vorgemerkt – Zweitimpfungen laufen an

Über 18.600 Erstimpfungen wurden in Tirol bereits durchgeführt, aktuell verfügbare Impfdosen großteils für Zweit-Impfung reserviert

1. Februar 2021, www.tirolimpft.at: 60.000 Personen für Covid-Impfung bereits vorgemerkt

Großes Interesse an unverbindlicher Vormerkung , Zeitpunkt der Vormerkung und Impfstandort bestimmen nicht Zeitpunkt des Impftermins

29. Jänner 2021, „Tirol impft“: Aktuell rund 17.450 Impfungen durchgeführt

Zweitimpfung in Altenwohn- und Pflegeheimen gestartet

29. Jänner 2021, Vormerkungen für Covid-Impfungen starten mit Anfang Februar

Unverbindliche Vormerkung über Online-Plattform www.tirolimpft.at, Auswahlmöglichkeiten: bevorzugter Impfstandort, Alters-, Berufsgruppen- und Risikogruppenzugehörigkeit, Mehrfachvormerkungen sollen vermieden werden

21. Jänner 2021, Weiterführung von Phase 1 der Tiroler Impfstrategie

Impfungen bei Rettungsdienst, niedergelassenen ÄrztInnen und ZahnärztInnen, Gesundheits- und Sozialsprengeln sowie im Bereich Behindertenhilfe

19. Jänner 2021, Weitere Priorisierung in Phase 1 (Rettungsdienst, Sozialsprengel, Behindertenhilfe, niedergelassene ÄrztInnen und ZahnärztInnen), Einhaltung des Impflans

LH Platter: „Schutz für Rettungsdienst und niedergelassene Ärzteschaft in Impfstrategie priorisiert“

13. Jänner 2021, Tiroler Impfstrategie.

LH Platter: „Land Tirol setzt auf Testen, Tracen und Impfen, um Krise zu besiegen und Weg zur Normalität zu finden“.

8. Jänner 2021, TirolerInnen und Tiroler über 80 Jahre sollen so rasch wie möglich Covid-Impfung erhalten

Einigung zwischen Bund und Länder zu beschleunigter Impfstrategie.

6. Jänner 2021, Vorgezogene Impfungen in mehreren Tiroler Alten- und Pflegeheimen sowie für Personal der Covid-Stationen in Tirols Spitälern

LH Platter: „Sämtliche über 12.000 Impfdosen für Tirol abgerufen“.

5. Jänner 2021, Ausrollung der ersten Impfphase in Tirols Wohn- und Pflegeheimen

LH Platter: „Freiwillige Corona-Impfungen für bestmöglichen Schutz der sensiblen Bevölkerungsgruppen werden rasch umgesetzt“.

27. Dezember 2020, Impfstoff in Tirol eingetroffen – Erste Corona-Impfungen erfolgt

Erste TirolerInnen in Wohn- und Pflegeheim Mieming geimpft.

23. Dezember 2020, Erste Impfungen in Tirol am 27. Dezember 2020

Vorbereitungen für Impfstart in Wohn- und Pflegeheimen laufen auf Hochtouren.

17. Dezember 2020, LH Platter: „Mit 24.000 Covid-Impfdosen genügend Impfdosen für Tirols Wohn- und Pflegeheime im Jänner“

Erste Corona-Impfstoffzuteilung des Bundes bekannt – Impfungen starten in Tirol voraussichtlich in erster Jänner-Hälfte.