JungjägerInnenprüfung 2020

Die jährlich abzuhaltende Jungjägerprüfung wird für den Bereich der Bezirkshauptmannschaft Innsbruck im Jahr 2020 auf folgende Termine ausgeschrieben:

Samstag, 28.03.2020 (praktischer Teil/Prüfungsschießen)
ab Dienstag, 07.04.2020 (theoretischer Teil)

Der praktische Prüfungsteil wird am Schießstand in Zirl und der theoretische Prüfungsteil im Amtsgebäude der Bezirkshauptmannschaft Innsbruck abgehalten werden.

BewerberInnen um Zulassung zur Prüfung werden eingeladen, ein mit 14,30 zu vergebührendes Ansuchen, aus welchem Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Wohnanschrift und Staatsbürgerschaft hervorgehen samt Geburtsurkunde sowie einer Bestätigung über die Teilnahme an einem Ausbildungslehrgang des Tiroler Jägerverbandes gemäß § 4 Abs. 2 der ersten Durchführungsverordnung zum Tiroler Jagdgesetz, LGBl. 118/2015 idgF., bis spätestens 09.03.2020 bei der Bezirkshauptmannschaft Innsbruck einzubringen.

Bitte dann den Link zum Download der Kundmachung:


https://www.tirol.gv.at/buergerservice/kundmachungen/kundmachung/artikel/ausschreibung-der-jungjaegerpruefung-2020/