Mobile Bezirkshauptmannschaft auf der Innsbrucker Herbstmesse 2019

Dokumente direkt am Messegelände beantragen

Kategorien:  BH Innsbruck Bürgerservice AutorIn: Thomas Pichler

Verwaltung schnell, einfach und flexibel – auf der Innsbrucker Herbstmesse bietet die Bezirkshauptmannschaft Innsbruck auch heuer wieder mobiles Dokumentenservice vor Ort an. Von 9. bis 13. Oktober 2019 können Reisepass, Personalausweis und Scheckkartenführerschein beantragt werden. Für Passfotos steht ein professioneller Fotograf direkt am Stand zur Verfügung.

„Neben digitalen Angeboten wollen wir für Bürgerinnen und Bürger auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Ämter mit einer zusätzlichen Servicestelle bereit stehen“, erklärt Bezirkshauptmann Michael Kirchmair. „Das ‚Mobile Dokumentenservice‘ ist ein Erfolgsmodell und ermöglicht ein breites Angebot behördlicher Dienstleistungen vom Informationsgespräch bis hin zum Antrag amtlicher Dokumente. Als Alternative zum klassischen Behördengang helfen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interessierten Gästen der Innsbrucker Herbstmesse gerne weiter.“

Fakten:

Wann: 9. bis 13. Oktober 2019
Wo: Innsbrucker Herbstmesse, Messe Innsbruck, Halle B0, Stand 16
Kosten (Bar- und Kartenzahlung möglich):

  • Reisepass: 75,90 Euro
  • Personalausweis: 61,50 Euro
  • Führerschein: 49,50 Euro
  • Professionelle Passbilder: 14,90 Euro

Wichtig: Zum Beantragen eines neuen Dokuments muss der alte Reisepass oder Personalausweis bzw. Führerschein mitgebracht werden.

Weitere Informationen finden sich unter Externer Link zu Portal-Tirol-Anwendung www.tirol.gv.at/innsbruck.