Sperre der Küche nach Norovirus aufgehoben

SchülerInnen sind wieder im Internat der Ski-Mittelschule Neustift

Kategorien: Gesundheit

Die Landessanitätsdirektion für Tirol kann inzwischen bestätigen, dass sowohl SchülerInnen als auch Heim- und Küchenpersonal des Internats der Ski-Mittelschule Neustift im Stubaital letzte Woche am Norovirus erkrankt sind. Die Laborbefunde haben also den ersten Verdacht bestätigt.

Da bereits einige Tage vor dem Ausbruch Einzelerkrankungen aufgetreten sind, kann man davon ausgehen, dass der Erreger von außen eingetragen worden ist. Nach den umfangreichen Desinfektionsmaßnahmen im Internat und in der Küche wurde heute, Montag, die Sperre der Küche aufgehoben – die Versorgung der InternatsschülerInnen ist gegeben.

Die am Norovirus erkrankten Personen sind wieder wohlauf und regulär heute, Montag, im Internat wieder eingetroffen – insgesamt waren 50 von 66 InternatsschülerInnen betroffen.