Silvester

Grundsätzliches:

Die Verwendung pyrotechnischer Gegenstände der Kategorie F2 ist im Ortsgebiet prinzipiell verboten (Pyrotechnikgesetz 2010 idgF.) Der/Die Bürgermeister/in kann jedoch per Verordnung Ausnahmen festlegen.

Zur Beachtung:

Aufgrund der derzeit gültigen 2. COVID-19-Notmaßnahmenverordnung ist das Verlassen des eigenen, privaten Wohnbereiches zum Zwecke des Abschusses von Feuerwerken nicht gestattet.

Informationen:

https://www.oesterreich.gv.at/themen/freizeit_und_strassenverkehr/silvesterknaller_feuerwerkskoerper.html

 

 

Die Bezirkshauptmannschaft Innsbruck wünscht einen guten Rutsch

sowie ein gesundes Neues Jahr 2021!