UPDATE zu LANDES-INFO: Felssturz auf L 2 Pillerseestraße

Nach Beurteilung des Landesgeologen und anschließenden Räumungsarbeiten: Straße wieder für den Verkehr freigegeben

Kategorien:  BH KitzbühelVerkehr AutorIn: Benjamin Graus

Wie berichtet kam es gestern, Freitagabend, zu einem Felssturz auf die L 2 Pillerseestraße zwischen St. Ulrich am Pillersee und St. Jakob in Haus. Der betreffende Streckenabschnitt musste daraufhin aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Nachdem es die Witterungsverhältnisse zuließen, fand heute, Samstagnachmittag, ein Erkundungsflug statt, um die Lage rund um die Abbruchstelle zu beurteilen. Laut Einschätzung des Landesgeologen ist nicht mit weiterem herabfallenden Material zu rechnen, somit konnten die Räumungsarbeiten anlaufen und die Straße bereits wieder für den Verkehr freigegeben werden.