Verdiente Lehrerpersönlichkeiten ausgezeichnet

Lehrer
OLfWE Barbara Wetscher , Obmann des Dienststellenausschusses Gottfried Haas, HOLin Irmgard Moser, VD Günter Egerbacher, Schulamtsleiter Franz Kitzbichler, HOL Peter Radinger, Bezirkshauptmann Dr. Michael Berger und Bezirksschulinspektor Hermann Dindl bei der Übergabe der Ernennungsurkunde.

Aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen und dem außerordentlichen Einsatz im schulischen und außerschulischen Bereich wurden  Lehrer im Bezirk Kufstein mit Berufstiteln bedacht: Schulräte wurden OLfWE Barbara Wetscher (HS Kufstein II), HOL Irmgard Moser (HS Kirchbichl) und HOL Peter Radinger (HS Rattenberg). Oberschulrat wurde VD Günter Egerbacher (VS Vorderthiersee). Die Berufstitel wurden mit Entschließung durch den Bundespräsidenten infolge der Eingabe durch den Bezirksschulrat Kufstein verliehen.

Bezirkshauptmann Dr. Michael Berger, Bezirksschulinspektor Hermann Dindl und Personalvertreter Gottfried Haas gratulierten den verdienten Pädagogen zu ihren Titeln und dankten ihnen für ihren Einsatz rund um die Tiroler Schule. Im Rahmen der Dekretüberreichung wurden die Verdienste der vier Geehrten durch BSI Dindl ausführlichst gewürdigt.

 

Unser Bild zeigt die vier geehrten Pädagogen bei der Verleihung der Berufstitel von links mit

DA-Obmann Gottfried Haas, Schulamtsleiter Franz Kitzbichler , Bezirkshauptmann Dr. Michael Berger und Bezirksschulinspektor Hermann Dindl.