Besuch der Volksschule Scheffau, Juni 2011

Die Schülerinnen und Schüler beim Besuch im Referat Jugendwohlfahrt. (Foto: Land Tirol/Rinner)
Die Schülerinnen und Schüler beim Besuch im Referat Jugendwohlfahrt. (Foto: Land Tirol/Rinner)
Die Schülerinnen und Schüler beim Besuch im Bürgerservice. (Foto: Land Tirol/Rinner)
Die Schülerinnen und Schüler beim Besuch im Bürgerservice. (Foto: Land Tirol/Rinner)
Die Schülerinnen und Schüler beim Besuch im Verkehrsstrafreferat. (Foto: Land Tirol/Rinner)
Die Schülerinnen und Schüler beim Besuch im Verkehrsstrafreferat. (Foto: Land Tirol/Rinner)
Die Schülerinnen und Schüler beim Quiz und der wohlverdienten Jause. (Foto: Land Tirol/Rinner)
Die Schülerinnen und Schüler beim Quiz und der wohlverdienten Jause. (Foto: Land Tirol/Rinner)
Die Schülerin Selina Knaubert übernahm kurz das Amt der "Bezirkshauptfrau". (Foto: Land Tirol/Rinner)
Die Schülerin Selina Knaubert übernahm kurz das Amt der "Bezirkshauptfrau". (Foto: Land Tirol/Rinner)

Am 21. Juni 2011 besuchte eine dritte Klasse der Volksschule Scheffau am Wilden Kaiser die Bezirkshauptmannschaft Kufstein. Der Leiter des Inneren Dienstes, Anton Schlemaier, durfte die SchülerInnen mit Frau VOL Christine Lidicky und Frau Nicole Bichler begrüßen.

Die Schülerinnen und Schüler glänzten mit ihrem großen Wissen nicht nur über den Bezirk, sondern auch über das Land Tirol und sogar über Österreich und Europa! Nach der Vorführung eines Filmes über unseren Heimatbezirk und dem Kennenlernen einiger Referate der Bezirkshauptmanschaft (Jugendwohlfahrt, Bürgerservice und Verkehrsstrafen) haben sich die Schülerinnen und Schüler eine Breznjause redlich verdient.

Zum Abschluss übernahm die Schülerin Selina Knaubert noch das Amt einer „Bezirkshauptfrau“. Somit gab es für kurze Zeit nicht nur in den Bezirken Reutte und Lienz, sondern auch im Bezirk Kufstein eine Bezirkshauptfrau.