BH Kufstein, Informationen zu Corona

Hotlinennummern und Erreichbarkeiten

Für dringende Anfragen im Zusammenhang mit Corona hat die BH Kufstein Hotlinenummern eingerichtet:

07-20 Uhr: +43-5372-606-6020
20-07 Uhr: +43-5372-606-6021

weitere Hotlinenummern anderer Systempartner finden Sie hier:

  • Medizinische Auskünfte bei Symptomen: Tel. 1450
  • Bei allgemeinen Fragen zum Coronavirus: Tel. 0800 555 621
  • 24-Stunden-Hotline vom Land Tirol: Tel. 0800 80 80 30
  • Hotline der Wirtschaftskammer für Unternehmer: Tel. 0590 905-1111
  • Hotline zu reiserechtlichen Fragen: Tel. 0800 201 211 (Montag bis Sonntag, von 9 bis 15 Uhr)
  • Telefonseelsorge der Diözese Innsbruck: Tel. 142 (Externer Link Website)
  • Kummernummer des Roten Kreuzes: Tel. 116 123 (Externer Link Website)

Dashboard des Landes Tirol

Statistische Daten und Visualisierungen zur aktuellen Corona-Situation in Tirol finden Sie im neuen COVID-19 Dashboard des Landes Tirol.

Anliegen zum Verdienstentgang nach § 32 Epidemiegesetz 1950

Bitte beachten Sie, dass Ansuchen auf Vergütung des Verdienstentganges gemäß § 32 Epidemiegesetz 1950 binnen sechs Wochen vom Tage der Aufhebung der behördlichen Maßnahmen bei der jeweils zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde, in deren Bereich diese Maßnahmen getroffen wurden, eingebracht werden können (§ 33 Epidemiegesetz 1950). Dafür steht Ihnen die Adresse E-Mail verdienstentgang-bh.ku@tirol.gv.at zur Verfügung.

Härtefall Fond

Alle Angelegenheiten (Auskunft - Antrag - Erledigung) betreffend "Härtefallfond" werden ausschließlich von der Wirtschaftskammer abgewickelt.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten rund um die "Corona Quarantäneverordnung" erhalten sie in den FAQs des Landes Tirol!