Kundmachungen nach IPPC (Integrated Pollution Prevention and Control)

Sandoz GmbH, Kundl; Betriebsanlagenänderung Bau 200, 201 und 202, Werk Kundl

Die Bezirkshauptmannschaft Kufstein gibt gemäß § 81a GewO 1994 folgendes bekannt:

Der Antrag folgender Betriebsanlagenänderungen der Sandoz GmbH liegt 6 Wochen ab Erscheinen dieser Bekanntgabe bei der Bezirkshauptmannschaft Kufstein (neues Gebäude, 2. Stock, Zimmer Nr. 226) während der Amtsstunden zur Einsichtnahme auf und kann jedermann innerhalb dieses Zeitraumes hierzu Stellung nehmen:

Änderung Bau 200, 201 und 202, Werk Kundl: Büros und Änderung Produktionsanlage (IPPC)

Für den Bezirkshauptmann:
Mag. Czastka

Änderung Bau 211, Werk Kundl; Methanol-Versorgung und Wirkstoff-Produktion (IPPC)

Die Bezirkshauptmannschaft Kufstein gibt gemäß § 81 a Abs. 5 GewO 1994 folgendes bekannt:

Die Entscheidung über die Genehmigung folgender Betriebsanlagenänderungen der Sandoz GmbH liegt 6 Wochen ab Erscheinen dieser Bekanntgabe bei der Bezirkshauptmannschaft Kufstein (neues Gebäude, 2. Stock, Zimmer Nr. 226) während der Amtsstunden zur Einsichtnahme auf und kann jedermann innerhalb dieses Zeitraumes hierzu Stellung nehmen:

Änderung Bau 211, Werk Kundl; Methanol-Versorgung und Wirkstoff-Produktion (IPPC)

 

Für den Bezirkshauptmann:

Mag. Czastka