Euregio

Euregio

Zur Stärkung der kulturellen Zusammenarbeit in der Europaregion Tirol / Südtirol / Trentino wurde eine Kulturvereinbarung abgeschlossen. Dabei wurde auch die Schaffung von Anreizen und die Abstimmung von Förderungen und Förderkriterien für Initiativen von euregionaler Bedeutung beschlossen.

Zielsetzung dabei ist die Stärkung des Bewusstseins der Gemeinsamkeiten des Euregio-Kulturraumes, die Förderung der Begegnung sowie die Schaffung von Anreizen für den kulturellen Austausch.

Ansuchen werden in gemeinsamen Vergabesitzungen der drei Länder, die mindestens zweimal jährlich (Frühjahr, Herbst) stattfinden, beraten.

Voraussetzungen:

  • Einreichen des Ansuchens vor Realisierung
  • Tirolbezug (inhaltlich, institutionell, personell)

Benötigte Unterlagen:

  • vollständig ausgefülltes Antragsformular inkl. darin geforderter Unterlagen

Vergabesitzungen:

  • Erstes Quartal (spätestens Ende März) und drittes Quartal (spätestens Ende September)

Vorhaben, die gefördert werden können:

Es können Projekte aus allen Sparten gefördert werden, die den Richtlinien der jeweiligen Förderbereiche entsprechen und folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Das Projekt arbeitet grenzüberschreitend, vernetzt Partner und fördert die Zusammenarbeit.

  • Das Projekt ist eine Kooperation von mindestens zwei oder mehr Partnern.

  • Das Projekt bindet soweit als möglich relevante Zielgruppen aus der gesamten Europaregion zusammen.

  • Das Projekt stärkt eines oder mehrere der in der Kulturvereinbarung erwähnten Maßnahmen.

  • Die Aktivitäten müssen im wesentlichen in der Europaregion stattfinden.

  • Das Projekt soll in der gesamten Europaregion beworben werden.

Vorhaben, die nicht gefördert werden:

  • Vorhaben ohne bzw. mit nicht ausreichendem Tirolbezug (inhaltlich, institutionell oder personell/biographisch)
  • Vorhaben, die nach Realisierung eingereicht werden
  • Vorhaben mit einer unrealistischen Kalkulation
  • Vorhaben, die ausfinanziert sind (geplante Einnahmen übersteigen die Ausgaben)
  • Vorhaben, die bereits von einer anderen Abteilung des Amtes der Tiroler Landesregierung gefördert wurden/werden (Doppelförderung)

Formulare und Informationsblätter:

Gesetze / Richtlinien:

Veranstaltungen: