Reproduktionstarife des Tiroler Landesarchivs

PAPIERAUSDRUCKE
1 SW-Fotokopie (Ablichtung)
DIN A4 oder DIN B4    0,40
DIN A3    0,60
1 SW-Papierscan
DIN A4    0,60
DIN A3    1,20
1 SW-Mikrofilmrückvergrößerung
DIN A4    0,60
DIN A3    1,20
DIGITALE SCANS (DOWNLOAD oder CD)
1 SW-Scan
bis A3 (jpg)    1,20
bis max. A1 (jpg)    2,00
1 Farbscan
bis A1 (jpg)    3,00
Überformate ab A1 (jpg)   10,00
1 CD inkl. Brennen    4,00
Die Versendung per E-Mail ist aus technischen Gründen nicht möglich!
Mindestrechnungssumme bei Abholung    2,00
Mindestrechnungssumme bei Postversand oder Download    5,00
Nutzungsgebühr für die Publikationserlaubnis von Reproduktionen aus Beständen des Tiroler Landesarchivs pro Reproduktion 50,00
(für wissenschaftliche Publikationen, Veröffentlichungen in Schulbüchern etc. sind nach einem Antrag an den Landesarchivdirektor Ermäßigungen der Nutzungsgebühr möglich)
Dr. Christoph Haidacher, Landesarchivdirektor
Innsbruck, am 1.1.2016