Tiroler Klimastrategie

Tiroler Klimaschutz- und Klimawandelanpassungsstrategie

Im Auftrag der Tiroler Landesregierung hat die Klimaschutzkoordination eine Strategie ausgearbeitet, mit der die Erreichung der gesetzlich vorgeschriebenen CO2-Emmissionsziele bis zum Jahr 2020 sichergestellt und die notwendigen Schritte zur Anpassung unserer Wirtschaft und Gesellschaft an den begonnenen Klimawandel eingeleitet werden sollen. Die Klimaschutzkoordination beauftragte eine Arbeitsgemeinschaft aus AlpS, Umweltbundesamt und Universität Innsbruck mit der fachlichen Betreuung und der Erstellung dieser Klimastrategie. Im Rahmen eines umfangreichen Beteiligungsprozesses wurden in den letzten beiden Jahren Handlungsfelder identifiziert und Maßnahmenvorschläge abgeleitet. Das Ergebnis dieses breiten Prozesses wurde in 4 Bänden seitens der Arbeitsgemeinschaft und der Klimaschutzkoordination festgehalten.


Die Tiroler Landesregierung hat am 26. Mai 2015 auf Basis dieses Prozesses folgende Strategie zur Kenntnis genommen:

 Regierungsbeschluss

Fachliche Grundlagen:

  1.  Sachstandsbericht
  2.  Klimaschutz
  3.  Klimawandelanpassung
  4.  Monitoring und Evaluierung