Broschüre „Nachhaltig beschaffen – Eine Orientierung für Gemeinden"

 

Im Rahmen des Projektes „Nachhaltige Beschaffung auf Ebene der Tiroler Gemeinden“ hat die GemNova DienstleistungsGmbH in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für ein lebenswertes Österreich die Broschüre „Nachhaltig beschaffen – eine Orientierung für Gemeinden“ mit zahlreichen Tiroler Good Practice Beispielen herausgegeben.

Ziel der Broschüre ist es aufzuzeigen, in welchen Bereichen nachhaltige Beschaffung konkret umgesetzt werden kann, um zur weiteren Nachahmung anzuregen. Die Broschüre gestaltet sich handlich und anwendungsorientiert: Neben generellen Erläuterungen wie nachhaltige Beschaffung für Gemeinden Schritt für Schritt realisiert werden kann (Tipps & Tricks, Gütesiegel, uvm.), zeigt die Broschüre 15 zentrale Handlungsfelder nachhaltiger Beschaffung:

Dabei spannt sich der Bogen von Büromaterial, Reinigungsmitteln und Lebensmittel über Green Events bis hin zu federführenden E-Mobilitäts-Projekten in Tirol. Ganz besonders zeigt der Leitfaden dabei anregende Praxisbeispiele (z.B. zur Realisierung von Green Events, nachhaltigen Großküchenprojekten oder Beispielgemeinden zur E-Mobilität) auf.

In praktischer, handhabbarer Ausrichtung unterstützt der Leitfaden dadurch die Gemeinden bei der Umsetzung des „Österreichischen Aktionsplans für nachhaltige öffentliche Beschaffung“ (naBe-Aktionsplan).

Die Broschüre enthält zahlreiche Tipps zur nachhaltigen Beschaffung für die 279 Tiroler Gemeinden und wurde im Frühjahr 2016 an alle 7.500 Entscheidungsträger (Bürgermeister, Gemeinderäte, GemeindemitarbeiterInnen, Lieferanten, etc.) im Land versendet.

 

Broschüre "Nachhaltig beschaffen" Download

 

 GemNova „Nachhaltig beschaffen – und die Umwelt sagt danke“: 

 

„Österreichischer Aktionsplan zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung“ - naBe-Aktionsplan