Projekt MITEINAND

Ziel von MITEINAND, dem Generationenschwerpunkt im Land Tirol ist es, das lebendige Miteinander von verschiedenen Generationen, Familien und Kulturen innerhalb der Gemeinde zu fördern und den regionalen Zusammenhalt zu stärken. In ausgewählten Tiroler Gemeinden wurde dieser Pilot-Prozess von 2014 bis 2015 von der Abteilung JUFF des Landes Tirol begleitet und gefördert.

In jenen Gemeinden, in denen MITEINAND Halt macht, sind alle GemeindebürgerInnen, Initiativen, Vereine und Gruppierungen eingeladen, sich mit ihrem Potenzial, Engagement und Ideenreichtum einzubringen und die Gemeinde im Sinne des Miteinanders aktiv mitzugestalten. Über 60 Projekte und Aktionen wurden in den Pilotgemeinden im Rahmen des Projekts umgesetzt.

MITEINAND Gemeinden in Tirol: Imst, Kitzbühel, Seefeld, Leutasch, Scharnitz, Reith bei Seefeld und Sillian.

Projektträger: Verein Generationen und Gesellschaft im Auftrag der Abt. Gesellschaft und Arbeit des Landes Tirol

Hier finden Sie mehr Informationen zum Projekt MITEINAND

 

MITEINAND-Leitfaden