Tirol A++


Im Rahmen von Energiepartnerschaften verpflichten sich die Gemeinden zu einem effizienten Umgang mit Energie sowie zum maximalen Einsatz von erneuerbaren Energieträgern. Im Gegenzug erhalten sie ein umfangreiches Beratungs- und Ausbildungsservice: an der Energie Akademie finden laufend Weiterbildungsveranstaltungen statt, in den Gemeinden werden Energieberatungen für Gemeindebürger, Energie-Controlling-Schulungen und Seminare abgehalten sowie energietechnische Beratungen und Baubegleitungen für Neubauten und Sanierungen zur Verfügung gestellt.

Im Vordergrund des Interreg Projektes "A++ - Wir sind Energie Gemeinde!" stehen Vernetzung und Austausch. Projektpartner waren die Provinz Udine, das Land Kärnten, die Energie Agentur der Region Friaul Julisch Venetien, die autonome Provinz Bozen/Südtirol, die Autonome Region Friaul Julisch Venetien und das Ökoinstitut Südtirol. Unterstützt wurde das A++-Programm mit nationalen Mitteln des Landes Tirol und kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A. Das Projekt wurde im September 2011 ins Leben gerufen und fand Ende August 2014 seinen Abschluss.

Projektträger: Energie Tirol

Weitere Informationen unter: https://www.energie-tirol.at/energie-gemeinde