Freiraum

Viller Moor im Gegenlicht
Viller Moor

 

Folgende Raumordnungsprogramme zur Erhaltung von Freiraumfunktionen sind in Rechtskraft:

  • Regionalprogramm betreffend landwirtschaftliche Vorsorgeflächen für den Planungsverband Westliches Mittelgebirge, LGBl. Nr. 92/2017;
  • Regionalprogramm betreffend landwirtschaftliche Vorsorgeflächen für die Gemeinden Mieming, Mötz, Silz, Stams und Wildermieming des Planungsverbandes Inntal - Mieminger Plateau, LGBl. Nr. 67/2017;
  • Regionalprogramm betreffend landwirtschaftliche Vorsorgeflächen für den Planungsverband Südöstliches Mittelgebirge und die Stadt Innsbruck, LGBl. Nr. 13/2017;
  • Regionalprogramm betreffend landwirtschaftliche Vorsorgeflächen für den Planungsverband Reutte und Umgebung, LGBl. Nr. 69/2016;
  • Regionalprogramm betreffend landwirtschaftliche Vorsorgeflächen für den Planungsverband Hall und Umgebung, LGBl. Nr. 45/2016;
  • Regionalprogramm betreffend landwirtschaftliche Vorrangflächen für Gemeinden des Planungsverbandes Oberes Lechtal, LGBl. Nr. 35/2015;
  • Regionalprogramm betreffend überörtliche Grünzonen für den Planungsverband Wörgl und Umgebung, LGBl. Nr. 93/2014;
  • Regionalprogramm betreffend landwirtschaftliche Vorrangflächen für den Planungsverband Zillertal, LGBl. 76/2013;
  • Regionalprogramm betreffend überörtliche Grünzonen für die Marktgemeinde Völs und die Gemeinde Kematen in Tirol, LGBl. 60/2013

Auflageverfahren gemäß § 64 Tiroler Raumordnungsgesetz und § 6 Tiroler Umweltprüfungsgesetz:

Bekanntgabe von Entscheidungen gemäß § 9 Tiroler Umweltprüfungsgesetz:

Anlagen (Planbeilagen) zu weiteren Änderungen von Raumordnungsprogrammen:

  • LGBl. 4/2013 - Südöstliches Mittelgebirge, Sistrans ( Anlage 1,  Anlage 2,  Anlage 3)
  • LGBl. 14/2013 - Wörgl und Umg.,  Wörgl
  • LGBl. 61/2013 - Südöstliches Mittelgebirge,  Patsch
  • LGBl. 62/2013 - Wörgl und Umg., Breitenbach ( Anl. 1,  Anl. 2,  Anl. 3,  Anl. 4,  Anl. 5,  Anl. 6)
  • LGBl. 64/2013 - Oberes Lechtal,  Häselgehr
  • LGBl. 77/2013 - Reutte und Umg.,  Wängle
  • LGBl. 86/2013 - Oberes Lechtal,  Bach
  • LGBl. 10/2014 - Westliches Mittelgebirge,  Axams
  • LGBl. 34/2014 - Südöstliches Mittelgebirge,  Rinn
  • LGBl. 97/2014 - Oberes Lechtal,  Holzgau
  • LGBl. 101/2014 - Zillertal,  Zell a. Z.
  • LGBl. 102/2014 - Westliches Mittelgebirge,  Mutters
  • LGBl. 108/2014 - Hall und Umg., Mils ( Anlage 1,  Anlage 2,  Anlage 3)
  • LGBl. 17/2015 - Oberes Lechtal,  Elbigenalp
  • LGBl. 18/2015 - Westliches Mittelgebirge, Götzens ( Anlage 1,  Anlage 2,  Anlage 3,  Anlage 4)
  • LGBl. 24/2015 - Wörgl und Umg., Wörgl (ab hier Anlagen siehe RIS!)
  • LGBl. 71/2015 - Wörgl und Umg., Angerberg
  • LGBl. 74/2015 - Südöstliches Mittelgebirge, Sistrans
  • LGBl. 90/2015 - Südöstliches Mittelgebirge, Rinn
  • LGBl. 98/2015 - Westliches Mittelgebirge, Mutters
  • LGBl. 123/2015 - Wörgl und Umg., Mariastein
  • LGBl. 126/2015 - Südöstliches Mittelgebirge, Aldrans
  • LGBL. 10/2016 Wörgl und Umg.,  Kundl
  • LGBl. 14/2016 - Zillertal,  Zellberg
  • LGBl. 19/2016 - Zillertal,  Ramsau
  • LGBl. 26/2016 - Wörgl und Umg.,  Breitenbach
  • LGBl. 29/2016 - Zillertal,  Hippach
  • LGBl. 66/2016 - Zillertal,  Aschau
  • LGBl. 72/2016- Zillertal,  Aschau
  • LGBl. 122/2016 - Zillertal,  Mayrhofen
  • LGBl. 18/2017 - Zillertal,  Schwendau

Nach oben