Georgskapelle

Das haltlose Böse
Das haltlose Böse
Die Bekehrung zum Guten
Die Bekehrung zum Guten
Das Entsetzen über das Böse
Das Entsetzen über das Böse
Die Segnung
Die Segnung

Die dem heiligen Georg geweihte Kapelle im Innenhof des Alten Landhauses steht seit Kurzem auch der breiten Öffentlichkeit für besondere Anlässe zur Verfügung.

„Nach der Fassadenneugestaltung konnte mit dem Einbau eines neuen Orgelwerkes in das bereits vorhandene historische Gehäuse die Renovierung der Georgskapelle abgeschlossen werden“, zeigt sich Landtagspräsident Herwig van Staa hoch erfreut. „Mir ist es jetzt ein großes Anliegen, die im neuen Glanz erstrahlte Georgskapelle noch stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und sie auch nach außen zu öffnen“, so der „Hausherr“ der Kapelle.

Fassade der Hoffnung

Aus Anlass des Landesgedenkjahres 1809-2009 schuf der Ladiner Bildhauer Lois Anvidalfarei für die leer stehenden Nischen der Georgskapelle vier Fassadenfiguren. Mit den Skulpturen „Die Bekehrung“, „Das haltlose Böse“, „Das Entsetzen über das Böse“ und „Die Segnung“ hat der Künstler vier wesentliche Momente aus der Legende des heiligen Georg ausgewählt und diese zeitgemäß interpretiert, in dem er in einer „Fassade der Hoffnung“ den Kampf und die Auseinandersetzung von Gut und Böse in jedem einzelnen Menschen und in der Gesellschaft zum Ausdruck bringen möchte.

Neue Orgel in historisierender Bauweise

Im Zuge von Restaurierungsarbeiten wurde dem bereits vorhandenen Gehäuse ein neues Orgelwerk eingebaut, bei dem man sich als Besonderheit für eine historisierende Bauweise entschied. Handgeschmiedete Nägel und Schrauben sowie eine mit gebrochener Oktave ausgeführte Manual- und Pedalklaviatur seien hier beispielhaft erwähnt.

Gratiskonzerte in der Georgskapelle

Jeweils am letzten Donnerstag im Monat (Ausnahme Ferienzeiten) finden in Zusammenarbeit mit dem Landeskonservatorium öffentlich frei zugängliche Orgelkonzerte statt. StudentInnen der Orgelklasse bieten Orgelmusik auf hohem Niveau. Auch in der Vorweihnachtszeit dürfen wir Sie an den vier Adventwochenenden zu stimmungsvollen Konzerten in die Georgskapelle einladen.

Informationen und Kontakt

Georgskapelle Außenansicht
Georgskapelle Außenansicht

Telefonische Auskünfte über die Öffnungszeiten der Georgskapelle, über öffentlich zugängliche Veranstaltungen und Konzerte sowie über die Möglichkeit einer Anmietung der Räumlichkeiten erhalten Sie in der Landtagsdirektion, Eduard-Wallnöfer-Platz 3, 6020 Innsbruck.

Kontakt: Anna-Lena Zimmermann Tel.: 0512/508-3012
E-Mail:  landtagsdirektion@tirol.gv.at