Aktuelles

In den letzten Sitzungen des Finanzkontrollausschusses des Tiroler Landtages wurden folgende Berichte des Landesrechnungshofes vom Direktor präsentiert und einstimmig vom Finanzkontrollausschuss zur Kenntnis genommen.

30.11.2016

Abteilung Kinder- und Jugendhilfe
Abteilung Kinder- und Jugendhilfe

7.11.2016

Beiträge des Landes Tirol zum Personal- und Pensionsaufwand der LWK Tirol
Beiträge des Landes Tirol zum Personal- und Pensionsaufwand der Landwirtschaftskammer Tirol
risikoaverse Finanzgebarung des Landes sowie sonstiger öffentlicher Rechtsträger in Tirol - 2015
risikoaverse Finanzgebarung des Landes sowie sonstiger öffentlicher Rechtsträger in Tirol - 2015

Hospitation am Europäischen Rechnungshof

Gruppenfoto der TeilnehmerInnen am Erasmus-Programm
Gruppenfoto der TeilnehmerInnen am Erasmus-Programm

Frau MMag. Dr. Monika Wurzer, eine Prüferin des Landesrechnungshofes Tirol, nahm am Erasmus Public Administration Programme vom 15. bis 25. November 2016 teil. Dieses von der Europäischen Kommission veranstaltet Erasmus-Programm findet in Kooperation mit den europäischen Institutionen in Brüssel, Straßburg und Luxemburg statt.

Im Rahmen des Erasmus-Programmes absolvierte Frau Dr. Wurzer eine Hospitation am Europäischen Rechnungshof. Dabei fand insbesondere ein fundierter Erfahrungsaustausch zur Prüfungsmethodik von Wirtschaftlichkeitsprüfungen sowie von Prüfungen der Rechnungsführung und Compliance-Prüfungen statt. Das dabei gewonnene Wissen soll nun am Landesrechnungshof Tirol in der Prüfungsarbeit umgesetzt werden.


Der Landesrechnungshof im Präsidium von EURORAI!

Gruppenfoto der Kongressteilnehmer
Gruppenfoto der Kongressteilnehmer

Der Direktor des Landesrechnungshofes Tirol wurde im Oktober 2016 von den Direktorinnen und Direktoren der österreichischen Landesrechnungshöfe als stellvertretendes Mitglied des Vizepräsidenten im Präsidium von EURORAI vorgeschlagen und bei der Mitgliederversammlung von EURORAI am 21. Oktober 2016 in Nantes/Frankreich hiezu gewählt. Die Amtsdauer für diese Funktion beträgt nach der Satzung von EURORAI drei Jahre.

 EURORAI - die Europäische Organisation der Regionalen Externen Institutionen zur Kontrolle des Öffentlichen Finanzwesens - ist ein Kooperationsprojekt von regionalen Einrichtungen der öffentlichen Finanzkontrolle in Europa. EURORAI wurde im Oktober 1992 in Manchester/England gegründet; der Landesrechnungshof Tirol ist seit dem Jahr 2005 Mitglied von EURORAI.