25. Februar 2018: Termin für die Tiroler Landtagswahl

Landtags-Parteien einigen sich

Kategorien: LH Platter, LHStvin Felipe, Landtag AutorIn: Florian Tursky, MSc

Auf Einladung von LH Günther Platter und LHStvin Ingrid Felipe trafen heute, Montag, die Klubobleute aller im Tiroler Landtag vertretenen Parteien zusammen, um einen Termin für die Landtagswahl im kommenden Jahr zu fixieren. Anwesend waren Jakob Wolf (ÖVP), Gerhard Reheis (SPÖ), Gebi Mair (Grüne), Hans Lindenberger (Impuls Tirol), Andrea Haselwanter-Schneider (Liste Fritz) und FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger.

„Dabei haben alle Parteien dem 25. Februar 2018 als offiziellen Termin für die nächste Wahl zum Tiroler Landtag zugestimmt. Sowohl in der Tiroler Landesregierung als auch im Landtag werden wir selbstverständlich bis zuletzt für die Tirolerinnen und Tiroler arbeiten und den Wahlkampf möglichst kurz halten“, erklärte LH Platter nach dem Gespräch. Ein entsprechender Neuwahlbeschluss soll im November-Landtag gefasst werden.