„Krippeleschauen“ in der Georgskapelle im Innenhof des Alten Landhauses

Kategorien: Landtag
Die Weihnachtskrippe in der Georgskapelle
Die Weihnachtskrippe in der Georgskapelle

Auch in der heurigen Advent- und Weihnachtszeit lädt die Georgskapelle im Innenhof des Alten Landhauses wieder zum „Krippeleschauen“ ein. Vor 15 Jahren wurde erstmals eine Krippe aus dem Tiroler Volkskunstmuseum im Altarraum der Landhauskapelle aufgestellt, seit einigen Tagen kann sie wieder besichtigt werden.

 

Die Öffnungszeiten der Landhauskapelle sind jeweils von Montag bis Donnerstag, 8.00 Uhr bis 18.00, und Freitag von 8.00 Uhr bis 13.00 (Sonn- und Feiertage geschlossen).

 

An den Freitagen im Advent finden wie bereits in den vergangenen Jahren unter dem Motto „Orgelimpressionen zum Advent“ Orgelkonzerte in der Georgskapelle mit jungen Tiroler KünstlerInnen statt. Am kommenden Freitag, den 22. Dezember, Beginn 17 Uhr, haben Musikinteressierte noch einmal die Gelegenheit, in stimmungsvoller vorweihnachtlicher Atmosphäre Orgelmusik zu genießen (Eintritt frei!). „Ein herzliches Dankeschön an den Orgelkustos Klemens Hofer und den MusikerInnen, die auch heuer wieder ein schönes Programm zusammengestellt und im wunderschönen Ambiente der Georgskapelle präsentiert haben“, so Hausherr LTP Herwig van Staa.

Georgskapelle im Alten Landhaus
Eingang Maria-Theresienstraße 43
6020 Innsbruck