Verfahrensablauf Seilwege

Ansuchen

  • Annahme des Ansuchens
  • Beantwortung und grundsätzliche Stellungnahme zum Ansuchen
  • Begehung und Beratung
  • Mitwirkung bei technischen Überprüfungen
  • Erläuterung der Förderungsvoraussetzungen und Kostenschätzung an Hand der Erhebung des Maßnahmenumfanges oder des generellen Projektes
  • Vorbesprechung mit den Interessenten

Bauträger

  • Bewirtschafter eines landwirtschaftlichen Betriebes
  • Bringungsgemeinschaften im Sinne des Güter- und Seilwege-Landesgesetzes

Bauträgerfragen

  • Frage der Vorsteuerabzugsberechtigung
  • Regelung durch Verträge und Bescheide

Technische Planung

  • Trassenstudien
  • GenerellesProjekt
  • Trassenvermessung
  • Detailprojektierung bzw. Ausschreibung und Vergabe von Detailprojektierungen, soweit eine Detailprojektierung notwendig ist
  • Einreichung bei der Abteilung Zusammenlegung, Bringung und Servituten durch den Bauträger