Lokale Agenda 21

Die Lokale Agenda 21 ist ein Aktionsprogramm, welches die nachhaltigen Entwicklungsprozesse auf Gemeindeebene unter Einbezug der Bevölkerung starten will.

Vorbild für dieses kommunale Handlungsprogramm ist ein 1992 von den damaligen Mitgliedern der UNO verabschiedetes globales Programm, die sogenannte Agenda 21.

Nach den internationalen Konferenzen und den nationalen Strategien wird das Konzept der Nachhaltigkeit mit konkreten Aktionen auf lokaler Ebene Realität.

Die Liste der in Tirol tätigen Prozessbegleiterinnen und Prozessbegleiter mit zugehörigem Prozessbegleiterprofil kann in der LA 21 Leitstelle bodenordnung@tirol.gv.at angefordert werden.


Links:

 

Für Fragen zur Lokalen Agenda 21 kontaktieren Sie bitte Fr. DIin Diana Ortner oder Hr. DI Roman Schöggl


[zurück zur Startseite]