Beihilfen zum Schulbesuch

Zielgruppe

Schüler und Schülerinnen der Fachschulen für Landwirtschaft, Forstwirtschaft oder Betriebs-und Haushaltsmanagement

Schüler und Schülerinnen in der Ausbildung für die medizinische Fachassistenz

Voraussetzungen

Soziale Bedürftigkeit unter Berücksichtigung von Einkommen, Familienstand und Familiengröße

Antragstellung

Infoblatt und Formulare liegen in der Direktion der Externer Link jeweiligen Schule auf bzw. können auch von der Seite des Externer Link Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung abgerufen werden.

Höhe der Beihilfe

Grundbetrag für die Schulbeihilfe 1.130,- (ab der zehnten Schulstufe)

Grundbetrag für die Heimbeihilfe 1.380,- (ab der neunten Schulstufe)

Fahrtkostenbeihilfe bei Bezug der Heimbeihilfe 105.-

Dieser Grundbetrag wird unter bestimmten Voraussetzungen erhöht (z.B. erhebliche Behinderung) bzw. vermindert (z.B. verkürztes Unterrichtsjahr)

Auszahlung der Beihilfe

Als Einmalbetrag pro Jahr

Rechtliche Grundlage

Schülerbeihilfengesetz des Bundes – BGBl. 455/1983 in der geltenden Fassung

 

Weiterführende Informationen

Förderungen für Lehrlinge

Externer Link Beihilfen Bildungsdirektion für Tirol


Kontakt