Emissionen-Sicherheitstechnik-Anlagen

Die Abteilung Emissionen Sicherheitstechnik Anlagen ist eine Abteilung der Gruppe Bau und Technik des Amtes der Tiroler Landesregierung.

Wir gehören zum Sachverständigendienst des Landes und bearbeiten Angelegenheiten des allgemeinen Maschinenbaus, der Elektrotechnik und der Verfahrenstechnik.
Wir sind mit den fachlichen Angelegenheiten der Seilbahntechnik, des Energie- und des Elektrizitätswesens, der Betriebsanlagen und des Industrieunfallrechtes, der Gastechnik, der elektrischen Sicherheitstechnik und der Energiewirtschaft, der Lagerung brennbarer Flüssigkeiten, der Heizungs- und Feuerungsanlagen, des Kesselgesetzes und des Emissionsschutzgesetzes für Kesselanlagen, der Schalltechnik, der Erschütterungen, der Umgebungslärmrichtlinie und großflächiger Lärmbelastungen befasst.
Wir stehen den Landesbehörden und Bezirkshauptmannschaften in Behördenverfahren als Sachverständige zur Verfügung.

Die Abteilung ist in die folgenden drei Fachbereiche gegliedert

Fachbereich Elektrotechnik und Energiewirtschaft
Fachbereich Maschinenwesen und Umwelttechnik
Fachbereich Seilbahntechnik

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie nähere Informationen zu den Aufgabenbereichen und zur Arbeit der Abteilung, ihrer MitarbeiterInnen und zu ihren AnsprechpartnerInnen, die Ihnen auch gerne in Fachfragen beratend zur Seite stehen.