Ferien-Aktionen

Wir möchten in den langen Sommerferien
Eltern und besonders Alleinerziehende
bei der Kinder-Betreuung unterstützen.
Zum Beispiel können Ferienlager die Eltern entlasten.

Wichtig:

Wir können Sie nur unterstützen,
wenn Sie nicht zu viel verdienen.
Herunterladen Link zu den Einkommens-Grenzen für Ferien-Aktionen in schwerer Sprache

Die Ferien-Aktion muss eine Woche dauern.

Wo können Sie um Unterstützung ansuchen?

Senden Sie ein Schreiben vor Beginn der Ferien-Aktion an die
Abteilung Gesellschaft und Arbeit,
Meinhardstraße 16, 6020 Innsbruck.

Kontakt

Stefan Nagl

tiris-Standort Meinhardstraße 16, 6020 Innsbruck Österreich
Telefonwork +43 512 508 7842
faxFax +43 512 508 747805
E-Mail ga.familie@tirol.gv.at