Familien-Hilfe

Wir möchten Familien helfen,
wenn die Mutter oder der Vater als Betreuungs-Person
für eine bestimmte Zeit ausfällt.
Zum Beispiel wenn sie im Krankenhaus sind.

Wenn aus der Familie niemand einspringen kann,
dann können wir die Hilfe aus der Nachbarschaft oder
durch eine Hilfsorganisation mitfinanzieren.
Das können wir für höchstens 3 Monate machen.

Wo können Sie um Familien-Hilfe ansuchen?

Wichtig:
Familien-Hilfe ist nur möglich,
wenn Sie nicht zu viel verdienen.
Link zu den Einkommens-Grenzen für die Familien-Hilfe in schwerer Sprache