Arbeitsgespräch mit Bezirksfeuerwehrführung

Arbeitsgespräch mit Bezirksfeuerwehrführung

Zu einem Antrittsbesuch der neuen Bezirksfeuerwehrführung kam es in der vergangenen Woche im Büro der Bezirkshauptfrau Dr. Olga Reisner. Wie schon bekannt, folgt Franz Brunner dem langjährigen BFI DI Johann Stefan, welcher altersbedingt ausschied, nach. Seine geleitstete Arbeit und sein überdurchschnittler Einsatz wurden von der Bezirkshauptfrau gewürdigt, und der verdiente Funktionär im Beisein des Bezirksfeuerwehrkommandanten Herbert Oberhauser in den Ruhestand verabschiedet.

Franz Brunner fungierte lange Zeit als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Lavant, sowie derzeit noch als Abschnittsfeuerwehrkommandant des Lienzer Talbodens. Die grundsätzlichen Aufgaben des Beziksfeuerwehrinspektors liegen darin, als Beauftragter der Bezirksverwaltungsbehörde bei allen Amtshandlungen im Rahmen seiner Befugnisse als Aufsichtsorgan über die Freiwilligen Feuerwehren und Pflichtfeuerwehren des Bezirkes zu wirken.

Im Arbeitsgespräch mit der Bezirkshauptfrau Dr. Olga Reisner und Bezirksfeuerwehrkommandt OBR Herbert Oberhauser wurde eine weiterhin enge Zusammenarbeit mit dem Führungsstab des Bezirksfeuerwehrverbandes sichergestellt.

Nach oben